Universität der Künste Belgrad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Универзитет уметности у Београду
Logo
Gründung 1957
Trägerschaft staatlich
Ort Belgrad, Serbien
Leitung Čedomir Vasić
Studenten ca. 1.700
Website www.arts.bg.ac.rs

Die Universität der Künste Belgrad (serbisch: Универзитет уметности у Београду/Univerzitet umetnosti u Beogradu) ist eine Universität für Musik, Kunst und Theater in Belgrad, Serbien. Sie wurde 1957 gegründet und gliedert sich heute in vier Fakultäten.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Geschichte der Universität der Künste Belgrad beginnt 1937, als in Belgrad die erste Kunsthochschule und Musikhochschule gegründet werden. 1947 wird die Akademie für Schauspiel und 1948 die Akademie für Angewandte Kunst gebildet. 1953 schließen sich die Akademien zur Kunstakademie Belgrad zusammen. 1973 werden die Kunstakademien zu Fakultäten ausgeweitet, aus der Kunstakademie entsteht die Universität der Künste, die zweite selbstständige Belgrader Universität.

Derzeit studieren etwa 1.700 Studenten an den vier Fakultäten der Universität der Künste in Belgrad.

Fakultäten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]