Ursula Reit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ursula Reit, auch Ulla Reit und Ursula Reith, gebürtig Ursula Schedereit (* 5. März 1914; † 9. November 1998), war eine deutsche Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Ihr Vater war Lehrer an der Napola in Stuhm, ehemals Ostpreußen, im heutigen Polen. Reit war die ältere Schwester von Karl Schedereit, deutscher Dokumentarfilmer und Filmproduzent (* 9. Mai 1925 in Goldap, Ostpreußen, Deutsches Reich; † 2. November 2011 in Meran, Italien), der sich in seinen Filmen auch mit der nationalsozialistischen Vergangenheit seines Vaters kritisch auseinandergesetzt hat. "Ulla" galt im Kollegenkreise als unpolitisch.

Filme (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]