VK Partizan Belgrad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Vaterpolo klub Partizan ist ein Wasserballklub in Belgrad, Serbien. Mit sieben Champions League-Siegen ist Partizan das erfolgreichste Team in der Geschichte der europäischen Wasserballs. Gegründet wurde der Verein 1946 und spielt seit 1952 in der ersten Liga. Partizan war einer der besten Clubs in Jugoslawien und gehört zurzeit zu den besten in Europa. Viele Spieler des Clubs waren auch in der Nationalmannschaft erfolgreich. Mit dem Stadtrivalen Roter Stern verbindet Partizan eine der bekanntesten Rivalitäten des Sports überhaupt, sowie einer der bekanntesten Wasserballderbys weltweit. Dieses Aufeinandertreffen ist als das Ewige Derby bekannt.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Meister in Jugoslawien, Serbien und Montenegro und Serbien (25): 1962/63, 1963/64, 1964/65, 1965/66, 1967/68, 1969/70, 1971/72, 1972/73, 1973/74, 1974/75, 1975/76, 1976/77, 1977/78, 1978/79, 1983/84, 1986/87, 1987/88, 1994/95, 2001/02, 2006/07, 2007/08, 2008/09, 2009/10, 2010/11, 2011/12
  • Pokalsiege (23): 1972/73, 1973/74, 1974/75, 1975/76, 1976/77, 1978/79, 1981/82, 1984/85, 1986/87, 1987/88, 1989/90, 1990/91, 1991/92, 1992/93, 1993/94, 1994/95, 2001/02, 2006/07, 2007/08, 2008/09, 2009/10, 2010/11, 2011/12
  • European Super Cup : 2
  • LEN Europapokal : 1
  • LEN Euroliga (7): 1963/64, 1965/66, 1966/67, 1970/71, 1974/75, 1975/76, 2010/11
  • Mittelmeerspiele : 1
  • LEN-Trophy : 1
  • Euro Interliga : 2

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]