Valda (Trentino)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Valda
Kein Wappen vorhanden.
Valda (Italien)
Valda
Staat: Italien
Region: Trentino-Südtirol
Provinz: Trient (TN)
Koordinaten: 46° 12′ N, 11° 16′ O46.211.266666666667Koordinaten: 46° 12′ 0″ N, 11° 16′ 0″ O
Fläche: 6 km²
Einwohner: 221 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 37 Einw./km²
Postleitzahl: 38030
Vorwahl: 0461
ISTAT-Nummer: 022208

Valda (deutsch veraltet: Wald im Fasstal)[2] ist eine italienische Gemeinde mit 221 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2012) im Cembratal im Trentino .

Das Gebiet der Gemeinde umfasst eine Fläche von 6 km². Die Nachbargemeinden sind Salurn (BZ), Grumes, Faver und Segonzano.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.
  2. Dizionario di toponomastica. Storia e significato dei nomi geografici italiani, (2010) UDET, Seite 800