Valerie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert den Vornamen Valerie; zu anderen Bedeutungen siehe Valerie (Begriffsklärung).

Valerie ist ein weiblicher Vorname. Die ursprüngliche lateinische Form ist Valeria, als weibliche Form zu Valerius.

Herkunft[Bearbeiten]

Valerie stammt vom römischen Gentilnamen Valerius („aus dem Geschlecht der Valerier“), mit der Bedeutung „die Starke, Gesunde“ (vom lateinischen valere).

Varianten/Koseformen[Bearbeiten]

Varianten:

  • Valeria (lateinisch, italienisch, albanisch)
  • Valéria (slowakisch, ungarisch)
  • Valerie (deutsch, englisch)
  • Valérie (französisch)
  • Валерия (russisch, ukrainisch)
  • Waleria (polnisch)

Spitznamen:

  • Vali
  • Vava (Schweiz)
  • Vala
  • Val (Amerika)
  • Lera (Russland)
  • Valle (Deutschland)

Bekannte Namensträgerinnen[Bearbeiten]

Valerie in der Kunst[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]