Vasse Highway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox mehrere hochrangige Straßen/Wartung/AU-S
Vasse Highway
Australian State Route 10.svg Australian State Route 104.svg
Basisdaten
Betreiber: Main Roads
Straßenbeginn: S10 Bussell Highway
Yalayalup (WA)
(33° 40′ S, 115° 22′ O-33.661706115.367496)
Straßenende: R1 South Western Highway
südlich von Manjimup (WA)
(34° 21′ S, 116° 10′ O-34.358041333333116.16108655556)
Gesamtlänge: 146 km

Bundesstaaten:

Western Australia

Westliche Einfahrt von Pemberton
Westliche Einfahrt von Pemberton
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing

Der Vasse Highway ist eine Fernstraße im Südwesten des australischen Bundesstaates Western Australia. Er verbindet den Bussell Highway bei Busselton mit dem South Western Highway 15 km südlich von Manjimup.[1]

Namensherkunft[Bearbeiten]

Der Highway ist wie die Stadt Vasse und der Vasse River nach dem französischen Seemann Thomas Vasse benannt, der bei einer Expedition von Nicolas Baudin im Juni 1801 in dieser Gegend verschwunden ist.

Verlauf[Bearbeiten]

Über weite Strecken verläuft er durch Karri- und "Jarrah"-Wälder, dazwischen einige landwirtschaftlich genutzte Flächen und Weingüter.

Von Busselton aus zweigt der Vasse Highway, ausgeschildert als State Route 104 vom Bussell Highway ab. Nach 56 km folgt mit Nannup der erste größere Ort. Dort zweigt der Brockman Highway (S10) nach Westen ab.

Von diesem übernimmt der Vasse Highway die Bezeichnung State Route 10. Er quert den Donnelly River bei Peerbeelup. 22 km vor Pemberton zweigt nach Norden die Zufahrtsstraße zum Beedelup-Nationalpark ab[2], wenig später passiert man den Warren-Nationalpark.

Von Pemberton sind es noch 19 km, bis der Vasse Highway mit der Einmündung in den South Western Highway in der Nähe des Diamond Tree 15 km südlich von Manjimup.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vasse Highway – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quelle[Bearbeiten]

Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing. Archerfield QLD 2007. ISBN 978-1-74193-232-4. S. 80

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bonzle Digital Atlas - Map of Vasse Highway. 2010. Abgerufen am 20. Oktober 2011.
  2. Department of Environment and Conservation: Beedelup National Park. Government of Western Australia. Abgerufen am 20. Oktober 2011.