Veľký Blh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veľký Blh
Wappen Karte
Wappen fehlt
Veľký Blh (Slowakei)
Veľký Blh
Veľký Blh
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Banskobystrický kraj
Okres: Rimavská Sobota
Region: Gemer
Fläche: 33,011 km²
Einwohner: 1.207 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte: 36,56 Einwohner je km²
Höhe: 216 m n.m.
Postleitzahl: 980 22
Telefonvorwahl: 0 47
Geographische Lage: 48° 27′ N, 20° 7′ O48.44520.117222222222216Koordinaten: 48° 26′ 42″ N, 20° 7′ 2″ O
Kfz-Kennzeichen: RS
Kód obce: 515744
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung Gemeindegebiet: 2 Katastralgemeinden
Verwaltung (Stand: November 2014)
Bürgermeister: Tibor Csúr
Adresse: Obecný úrad Veľký Blh
Družstevná 354
980 22 Veľký Blh
Webpräsenz: www.velkyblh.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Veľký Blh (ungarisch Nagybalog oder Vámosbalog) ist eine Gemeinde in der Süd-Mitte der Slowakei, mit 1207 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) und liegt im Okres Rimavská Sobota, einem Kreis des Banskobystrický kraj.

Geographie[Bearbeiten]

Friedhof und Kirche in Veľký Blh
Wappen von Veľký Blh

Die Gemeinde liegt in der hügeligen Landschaft des Kessels Juhoslovenská kotlina, Untereinheit Rimavská kotlina am Flüsschen Blh. Nördlich des Ortes erhebt sich das Bergland Revúcka vrchovina, Teil des Slowakischen Erzgebirges. Das Ortszentrum liegt auf einer Höhe von 216 m n.m. und ist 12 Kilometer von Rimavská Sobota entfernt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die heutige Gemeinde entstand 1943 durch Zusammenschluss der Orte Nižný Blh (ungarisch Alsóbalog) und Vyšný Blh (früher „Vyšný Balog“; ungarisch Felsőbalog).

Der ursprünglich einige Ort wird zum ersten Mal im 13. Jahrhundert schriftlich erwähnt und lag im Schatten der nahen Burg Blh, zu deren Herrschaftsgut bis zum 17. Jahrhundert das Gebiet gehörte.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Ergebnisse nach der Volkszählung 2001 (1.116 Einwohner):

Nach Ethnie:

  • 69,04 % Magyaren
  • 28,39 % Slowaken
  • 0,69 % Zigeuner
  • 0,09 % Tschechen

Nach Religion:

  • 40,82 % römisch-katholisch
  • 18,78 % konfessionslos
  • 9,43 % evangelisch
  • 3,17 % keine Angabe

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Ruinen der Burg Blh
  • Barockes Landschloss von 1720 mit englischem Park
  • Reformierte Kirche
Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Veľký Blh

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Veľký Blh – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien