Werner Hantelmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werner Hantelmann (* 27. Februar 1871 in Budapest; † 7. August 1939 in Hannover) war ein deutscher Maler und Bildhauer. Er war der Sohn des Architekten Karl Hantelmann.[1]

Werk (unvollständig)[Bearbeiten]

Der Heilige Georg am Drachentöterhaus in der Georgstraße 10 in Hannover
Drachentöterhaus

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Werner Hantelmann – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Hugo Thielen: Hantelmann, Werner. In: Stadtlexikon Hannover. S. 269.
  2. a b Helmut Knocke, Hugo Thielen: Georgstraße 10. In: Hannover Kunst- und Kultur-Lexikon. S. 121.
  3. a b c d Hugo Thielen: Hantelmann, Werner. In: Hannoversches Biographisches Lexikon. S. 150.
  4. Gerd Weiß: Georgstraße. In: Hans-Herbert Möller, Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.): Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Baudenkmale in Niedersachsen: Stadt Hannover, Teil 1, Band 10.1. Vieweg & Sohn, Braunschweig / Wiesbaden 1983, ISBN 3-528-06203-7, S. 68f.
  5. Helmut Knocke, Hugo Thielen: Hanomagstraße 9/11. In Hannover. Kunst- und Kultur-Lexikon. S. 132.