Wigan Warriors

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wigan Warriors
Voller Name Wigan Warriors Rugby
League Football Club
Spitzname(n) The Cherry & Whites, The Warriors, The Riversiders, The Colliers
Gegründet 1872
Stadion DW Stadium, Wigan
Plätze 25.133
Trainer
Homepage therhinos.com
Liga Super League
2013 4.Platz
Heim
Auswärts

Wigan Warriors Rugby League Football Club ist ein englischer Rugby-League-Club aus Wigan, Greater Manchester. Der Club gehört mit Bradford Bulls, St Helens RLFC und den Leeds Rhinos zu den dominierenden vier Clubs des europäischen Rugby Leagues und der Super League: mit 30 Finalteilnahmen und 19 Siegen im Challenge Cup, sowie drei World-Club-Challenge-Siegen ist der Club Rekordhalter. Auch sieben Meisterschaften und den acht Challenge-Cup-Siege in Folge in den 1980er und 90er Jahren sind Rekord. Wigan wurde 1872 als Rugby-Union-Club unter dem Namen Wigan FC bzw. Wigan Wasps gegründet und gehörte 1895 zu den 21 Clubs, die die Nothern Union gründeten und damit die Trennung von League- und Union-Code auslösten.

Zwischen dem 30. Januar 1988 und dem 11. Februar 1996 blieb Wigan für 43 Spiele und acht Jahre im Challenge Cup siegreich.[1]

Erfolge[2][Bearbeiten]

  • Prä-Super-League-Meisterschaften (17): 1908-09, 1921–1922, 1925–1926, 1933–1934, 1945–1946, 1946–1947, 1949–1950, 1951–1952, 1959–1960, 1986–1987, 1989–1990, 1990–1991, 1992-92, 1992–1993, 1993–1994, 1994–1995, 1995–1996
  • Challenge-Cup-Siege (19): 1923–1924, 1928–1929, 1947–1948, 1950–1951, 1957–1958, 1958–1959, 1964–1965, 1984–1985, 1987–1988, 1988–1989, 1989–1990, 1990–1991, 1991–1992, 1992–1993, 1993–1994, 1994–1995, 2002, 2011, 2013


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Wigan RL History – Record Challenge Cup Unbeaten Run. In: Cherry and White. Abgerufen am 28. Januar 2010.
  2. Wigan RL – Club Honours & Records. In: Cherry and White. Abgerufen am 28. Januar 2010.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Wigan Warriors – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien