Wikipedia:Kandidaturen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:Adminkandidaturen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Serverseitig aktualisieren(?)
Abkürzung: WP:AK, WP:KAN, WP:KAND, WP:Wahl
Autorenportal > Meinungsbilder > Kandidaturen
Kandidaturen

Bei wikipedia-internen Kandidaturen kann die Gemeinschaft der Wikipedianer aus ihrer Mitte Personen bestimmen, die besondere Funktionen (Administratoren, Bürokraten, Oversighter sowie Checkuser-Berechtigte) erhalten, um bestimmte Aufgaben innerhalb der deutschsprachigen Wikipedia erfüllen zu können.

Die Teilnahme an den Abstimmungen ist nur für allgemein stimmberechtigte Benutzer möglich. Eine Übersicht über vergangene Kandidaturen findet sich im Abstimmungsarchiv.

In einem Meinungsbild im April 2009 hat die Gemeinschaft der Wikipedianer zudem festgelegt, dass ein Benutzer jeweils nur eine der zusätzlichen sozialen und technischen Vertrauensfunktionen, die die Gemeinschaft innerhalb der deutschsprachigen Wikipedia vergibt (Bürokraten, Oversighter, Checkuser-Berechtigte sowie Schiedsgerichtsmitglieder), wahrnehmen kann.

Siehe auch


Adminkandidaturen

Archiv-Tabelle Archiv
Zum Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Auf dieser Seite werden Administratoren (kurz: Admins) für die deutschsprachige Wikipedia vorgeschlagen und es wird über ihre Ernennung abgestimmt. Ergebnisse bisheriger Adminkandidaturen samt Diskussionsseiten finden sich im Abstimmungsarchiv, Kommentare zu alten Kandidaturen bis 2006 im Kommentararchiv. Auf dieser Seite werden auch (freiwillige) Wiederkandidaturen von Administratoren durchgeführt; die Möglichkeit, Administratoren zur Wiederkandidatur aufzufordern, findet sich hier.

Leitlinien für Adminkandidaturen

  • Jeder allgemein stimmberechtigte Benutzer darf sich oder andere stimmberechtigte Benutzer vorschlagen. Bitte beachtet vor einem Vorschlag unbedingt diese Hinweise und holt die Zustimmung des Kandidaten ein. An Diskussionen über Kandidaten können und sollen sich alle Benutzer beteiligen.
  • Neue Vorschläge bitte unter der Einleitung einfügen, als „Vorlage“ einen der vorangehenden Abschnitte wählen, ggf. aus dem Archiv. Analog bitte den Kandidaten in die Vorlage Beteiligen eintragen.
  • Jeder stimmberechtigte Benutzer kann nur mit einer Pro- oder Kontra-Stimme abstimmen oder sich enthalten, Enthaltungen werden bei der Auswertung nicht berücksichtigt. Gebt eure Stimme in der entsprechenden Rubrik ab und unterzeichnet mit --~~~~. Für längere Begründungen (mehr als ein Absatz) benutzt bitte, um die Übersichtlichkeit zu wahren, die Diskussionsseite.
  • Abgegebene Stimmen sollen nicht auf der Abstimmungsseite von anderen Benutzern kommentiert werden. Dies kann auf der Diskussionsseite geschehen.
  • Damit ein Kandidat zum Administrator ernannt werden kann, sollen innerhalb von zwei Wochen mindestens 50 Benutzer mit Pro abgestimmt haben, wobei mindestens zwei Drittel der insgesamt abgegebenen Stimmen Pro-Stimmen sein sollen. Enthaltungen zählen dabei nicht als abgegebene Stimmen.
  • Die Bürokraten setzen das Ergebnis der Abstimmung um, haben allerdings einen Auslegungsspielraum bei der Feststellung, ob die Voraussetzungen für den Kandidaten und die Abstimmenden erfüllt sind.
  • Diese Leitlinien gelten entsprechend bei Kandidaturen für Bürokraten, Oversighter und Checkuser-Berechtigte, also Funktionen, die technisch auf Adminrechten aufbauen.


Neu angelegte Kandidaturen können mit {{Wikipedia:Adminkandidaturen/Benutzername}} unter den aktuellen Kandidaturen in diese Seite eingesetzt werden.


Kandidaten zur automatischen Deadministrierung

Die folgenden Admins wurden darüber in Kenntnis gesetzt, dass ihnen aufgrund des Meinungsbildes der Entzug von Adminrechten bei Inaktivität bevorsteht, da sie fast ein Jahr inaktiv waren und ihre Adminrechte nicht mehr eingesetzt haben (vgl. Statistik). Die Adminrechte werden 90 Tage nach der Benachrichtigung entzogen, wenn keine nachvollziehbare Aktion (Edit oder Logbucheintrag) erfolgt.

Siehe auch