William Paul Yarbrough

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



William Paul Yarbrough
Spielerinformationen
Voller Name William Paul Yarbrough Story
Geburtstag 20. März 1989
Geburtsort Aguascalientes, AguascalientesMexiko
Größe 187 cm
Position Torwart
Vereine in der Jugend
2005–2010 CF Pachuca
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2010–2013
2010–2011
2011
2012–2013
2013–
CF Pachuca
Tampico-Madero FC (Leihe)
Titanes de Tulancingo (Leihe)
Club León (Leihe)
Club León

38 (0)


24 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 16. Februar 2014

William Paul Yarbrough (* 20. März 1989 in Aguascalientes, Aguascalientes) ist ein mexikanischer Fußballspieler mit amerikanischem Pass auf der Position des Torwarts.

Leben[Bearbeiten]

Seine Eltern stammen aus Texas und wanderten um 1980 nach Mexiko aus, wo William Yarbrough 1989 in der gleichnamigen Hauptstadt des Bundesstaates Aguascalientes geboren wurde. Bereits im Alter von fünf Jahren begann er mit dem Fußballsport. Nachdem er für verschiedene Jugendmannschaften unterklassiger Vereine gespielt hatte, wurde Yarbrough 2005 vom CF Pachuca verpflichtet. Bis April 2010 spielte er in dessen Nachwuchsteams und wurde dann an den in der drittklassigen Segunda División spielenden Tampico-Madero FC ausgeliehen.

Im Sommer 2011 wurde er an das ebenfalls drittklassige Pachuca-Farmteam Titanes de Tulancingo ausgeliehen und im Winter 2012 an den Zweitligisten Club León, der am Ende der Saison 2011/12 die Zweitligameisterschaft gewann und nach zehnjähriger Abstinenz die lang ersehnte Rückkehr ins Fußballoberhaus schaffte.

Vor der Saison 2013/14 erwarb der Club León Yarbrough, der bereits seit dem zehnten Spieltag der vorangegangegen Saison (1:2 beim CF Monterrey am 9. März 2013) Stammspieler der Panzas Verdes war. Gleich in seiner ersten Halbsaison als Vertragsspieler beim Club León gewann Yarbrough mit seinem neuen Arbeitgeber die Meisterschaft und bestritt alle 23 Begegnungen der Punktspielrunde (17) sowie der anschließenden Liguillas (6) in voller Länge. Somit war er neben dem Nationalspieler Jonny Magallón der einzige Spieler seiner Mannschaft, der in jeder Minute der Meisterschaftsrunde auf dem Platz stand.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Mexikanischer Meister: Apertura 2013
  • Mexikanischer Zweitligameister: Clausura 2012

Weblinks[Bearbeiten]