Xapuri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Xapuri
-10.652777777778-68.503333333333150Koordinaten: 10° 39′ S, 68° 30′ W
Karte: Acre
marker
Xapuri

Xapuri auf der Karte von Acre

Basisdaten
Staat BrasilienBrasilien Brasilien
Bundesstaat Acre (Bundesstaat)Acre (Bundesstaat) Acre
Stadtgründung 22. März 1904
Einwohner 14.848 (2008)
Stadtinsignien
Brasao-xapuri.jpg
Bandeira-xapuri.jpg
Detaildaten
Fläche 5,251 km²
Bevölkerungsdichte 2,7 Ew./km²
Höhe 150 m

Xapuri ist eine Stadt im Bundesstaat Acre im Nordwesten von Brasilien. Der Kautschukzapfer und Gewerkschaftsführer Chico Mendes stammte aus dieser Stadt. Gegründet wurde die Stadt am 22. März 1904.

Nachbargemeinden[Bearbeiten]

Xapuri grenzt an folgende Gemeinden:

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Xapuri – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien