Yūto Tonokawa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yūto Tonokawa (jap. 都乃河 勇人, Tonokawa Yūto; * 25. Januar) ist das Pseudonym eines japanischen Autors, der für den Spieleentwickler Key, zugehörig zu Visual Art’s, an der Ausarbeitung und Überarbeitung der Szenarios der Spiele arbeitet.

Biografie[Bearbeiten]

Seine ersten Kurzgeschichten verfasste Yūto Tonokawa in der Mittelschule. Dennoch gab er bekannt, dass er nie viel gelesen hätte und sich während seiner Zeit in der Mittelschule hauptsächlich nur mit Light Novels und moderner Literatur beschäftigt hätte. In der Oberschule begann er damit die Werke der Philosophen Søren Kierkegaard und Ludwig Wittgenstein sowie der japanischen Folkloristen Kunio Yanagita und Shinobu Orikuchi zu lesen.[1] Zu dieser Zeit spielte er mit der Vorstellung ein Seiyū oder Mangaka zu werden, entschloss sich dann jedoch Autor für Handlungen zu werden. Noch während der Schulzeit experimentierte Yūto mit der KiriKiri Spiel-Engine und erstellte sein erstes japanisches Adventure, welches jedoch weder über Grafiken noch Musik verfügte. Er nannte dies eine wertvolle Erfahrung, da er dabei festgestellt hätte, wie sehr sich der Schreibstil von dem einer normalen Geschichte unterscheiden würde.[2]

Anfangs arbeitete er bei Visual Art’s in einem wenig bekannten Team. Als Jun Maeda von Key jedoch nach einem weiteren Schreiber suchte, ergab sich für ihn die glückliche Möglichkeit bei diesem Team einzusteigen, welche er bereitwillig angenommen hatte.[3] Zuvor hatte ihm nach dem Abschluss seines Studiums nur das Angebot vorgelegen als externe Schreiber mitzuwirken. Dies machte ihn schließlich zu einem Szenario-Autoren von Key. Dabei hatte er wegen eines 600 Seiten starken Lebenslaufs für Aufmerksamkeit gesorgt, der auch eine Geschichte über einen weiblichen Charakter enthielt.[4]

Seit August 2005 arbeitete er für Key an verschiedenen Werken und übernahm schließlich die Rolle des ausscheidenden Jun Maeda in dem achten Werk von Key Rewrite. Neben seiner Beschäftigung als Schreiber steht er auch durch den offiziellen Blog von Key in engerer Beziehung zu den Fans.

Werke[Bearbeiten]

Nach seinem Eintritt bei Key arbeitete er zunächst als an der Fehlerbeseitigung von Tomoyo After – It’s a Wonderful Life. Später erweiterte er das Spiel um zusätzliche Szenarien für Takafumi und Kanako, die in der PlayStation 2 Fassung des Spiels ergänzt wurden.

Seine erste größere Aufgabe war die Beteiligung an der Entwicklung von Keys sechsten Spiel Little Busters!. Für dieses schrieb er die Handlungsabschnitte der zwei Hauptcharaktere Komari Kamikita und Yuiko Kurugaya. Ebenfalls arbeitete er die Handlung von Sasami Sasasegawa in Little Busters! Ecstasy heraus.[5]

Seine erste Arbeit als Liedtexter war der Titel Alicemagic, der in Little Busters! Ecstasy als Abspann verwendet wurde.

Neben Romeo Tanaka und Ryūkishi07 war er einer der drei Drehbuchautoren an dem Spiel Rewrite,[6] sowie dessen Fortsetzung Rewrite Harvest festa!.[7]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Yūto Tonokawa: 質問の回答日誌. In: Visual Art's/Key staff blog. 7. Juli 2008, abgerufen am 3. November 2009 (japanisch): „小説というものを書き始めたのは、中学校の頃でしょうか。当事は今で言うSSといったレベルの短編が主でした。本は実はあまり読まないのですが、中学の頃はラノベや近代文学、高校の頃は図書室にあっても誰も読まないようなキルケゴールとかヴィトゲンシュタインの哲学書や、柳田國男、折口信夫の民俗学とかの本を読み漁っていました。
  2. Yūto Tonokawa: 質問の回答日誌. In: Visual Art's/Key staff blog. 7. Juli 2008, abgerufen am 3. November 2009 (japanisch): „学生時代は、吉里吉里というエンジンを使って、自主制作のノベルゲームを作っていました。残念ながら絵や音がなく公開には至りませんでしたが、これがとても役に立ってます。実際にゲームを作っておくと、スクリプトや表示形式など、基盤になることが理解できますので...小説とシナリオの文体の差異なども、肌で実感できると思います。
  3. Yūto Tonokawa: 質問の回答日誌. In: Visual Art's/Key staff blog. 7. Juli 2008, abgerufen am 3. November 2009 (japanisch): „実は当初はKeyではなくビジュアルアーツのほかのブランドの募集に応募していたのです。それがちょうどライターを探していた麻枝さんの目に止まり、 Keyで仕事をしないかと声を掛けていただきました。
  4. Yūto Tonokawa: 質問の回答日誌. In: Visual Art's/Key staff blog. 7. Juli 2008, abgerufen am 3. November 2009 (japanisch): „直接の経緯は、ビジュアルアーツへの応募作が審査の方の目に留まったことです。ちなみに応募作は原稿用紙600枚超の、しかも少女が主人公の小説という業界では在り得ないものでした。その後ちゃんと別に正式な応募作を作ってあります。
  5. 都乃河勇人. Abgerufen am 3. November 2009 (japanisch).
  6. Rewrite. Key, abgerufen am 25. März 2012 (japanisch).
  7. Rewrite Harvest festa! Key, abgerufen am 25. März 2012 (japanisch).

Weblinks[Bearbeiten]