Yoo Ji-tae

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Koreanische Schreibweise
Hangeul 유지태
Revidierte Romanisierung Yu Ji-tae
McCune-Reischauer Yu Jit’ae
siehe auch: Koreanischer Name

Yoo Ji-tae (* 13. April 1976 in Seoul) ist ein südkoreanischer Schauspieler. In Deutschland ist er vor allem durch Oldboy (2003) bekannt. 2011 heiratete er die Schauspielerin Kim Hyo-jin.[1] Im Juli 2014 brachte sie einen Sohn zur Welt.[2][3]

In Sunjeong Manhwa (2008) spielt er einen 30-jährigen Beamten, der sich in eine 18-jährige Schülerin verliebt. Als ihre Mutter dies merkt erwartet sie von dem Mann, sich nicht mehr mit ihr zu treffen. Diesen Wunsch befolgt er auch zum Leid des Teenagers, da sie der Auffassung ist, er sollte nicht darauf reagieren was andere denken.

Filmografie[Bearbeiten]

Als Schauspieler[Bearbeiten]

Als Regisseur[Bearbeiten]

  • 2003: The Bike Boy (Kurzfilm)
  • 2005: How Does the Blind Dream? (Kurzfilm)
  • 2008: Out of My Intention (나도 모르게)
  • 2009: Invitation (Kurzfilm)
  • 2013: Mai Ratima (마이 라띠마)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Yoo and Kim release wedding photos. In: JoongAng Daily. 1. Dezember 2011, abgerufen am 27. März 2014.
  2. Kim Myeong-seok: 김효진 근황 포착에 네티즌 "임신에도 굴욕없는 미모+몸매". In: TV Report. 26. Februar 2014, abgerufen am 27. März 2014.
  3. Lee Sun-min: Celebrity couple gives birth to son. In: JoongAng Daily. 7. Juli 2014, abgerufen am 8. Juli 2014.
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Yoo ist hier somit der Familienname, Ji-tae ist der Vorname.