Yountville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yountville

Yountville ist eine Stadt in Kalifornien, Vereinigte Staaten. 2010 waren dort 2.933 Einwohner registriert, nach 2.916 im Jahr 2000.[1] Nahezu ein Drittel der Einwohner lebt auf dem Gelände des Veterans Home of California.

Lage[Bearbeiten]

Yountville liegt auf einer Höhe von 30 Metern im Napa County. Es ist Zentrum der Weinbauregion Yountville AVA.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name der Stadt stammt von dem Pionier George Calvert Yount, der das erste Weingut im Napa Valley etabliert haben soll.

Gastronomie[Bearbeiten]

Yountville gilt auch als Zentrum der Gastronomie. Das Restaurant French Laundry des Sternekochs Thomas Keller ist in Yountville ansässig. Es erhielt drei Sterne im Guide Michelin. Keller besitzt auch ein weiteres Restaurant in der Stadt, Ad Hoc. In Yountville sind einige weitere Restaurants beheimatet, die Sterne im Guide Michelin erhielten.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://censusviewer.com/city/CA/Yountville
  2. http://www.marketwatch.com/story/tiny-napa-valley-town-has-diners-seeing-stars-2010-12-14

38.401546-122.36083Koordinaten: 38° 24′ N, 122° 22′ W