Yvonne Schäfer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yvonne Schäfer mit Federico Castelluccio (2005)

Yvonne Maria Schäfer (* 28. September 1975 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Schauspielerin und Filmproduzentin; sie hat als Model gearbeitet.

Leben[Bearbeiten]

Yvonne Schäfer ist Schauspielerin und Produzentin. Sie arbeitete als Model mit Agenturen in Europa, Asien und Südafrika für Top-Designer und Sporthersteller; unter anderem für Ferrari, Gucci, Nike, Wolford, Triumph. In den 1990er Jahren, studierte sie Psychologie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main. Zeitgleich griff Schäfer ihre Arbeit als Schauspielerin wieder auf. Schäfer war in Filmen, TV-Serien und Bühnenproduktionen zu sehen. Über Yvonne Maria Schäfer wurde in Presse- und Fernsehmagazinen, wie zum Beispiel, New York Post, Hello, Maxim, Bunte, Bild, Daily News, Explosiv – Das Magazin und ZDF Hallo Deutschland berichtet.

Zeitweise lebte sie auf Mallorca und in Málaga, dort lernte sie Spanisch und wirkte in spanischen Filmproduktion, wie z.B. „Trece“ als weibliche Hauptdarstellerin mit. 2008 zog sie nach New York City und arbeitet dort erfolgreich als Schauspielerin und Produzentin. Yvonne Co-produziert den Film „The Child“ - eine Adaption des gleichnamigen Romans von Sebastian Fitzek - mit ihrer Produktionsfirma YMC Films die sie 2007 gründete. Außerdem ist Yvonne in der Rolle der Sophie Stern zu sehen, die Ex-Frau des Anwalts Robert Stern, gespielt von Eric Roberts (The Dark Knight). Der Film Forget Me Not in dem Yvonne (Hauptdarstellerin) an der Seite von Peter Greene (Pulp Fiction, Die Maske) unter der Regie von Federico Castelluccio (Die Sopranos, Der rosarote Panther 2)spielte, hat internationale Erfolge auf Film Festivals. Neben Paul Sorvino (GoodFellas) ist Yvonne Maria Schäfer in dem Film "Lily Of The Feast" zu sehen. Mit YMC Films produzierte sie außer APT5K mit Mel Gorham(Cop Land) in der Hauptrolle, "Keep Your Enemies Closer" ein Action Thriller mit Bill Sadler (The Greene Mile), Federico Castelluccio(Made)and Manny Perez (La Soga, Law & Order).

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Auf Grund ihrer Vorliebe für Extremsportarten, wählte das Lifestyle Magazin „Maxim“ Yvonne Maria Schäfer zum „Action Girl“.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]