Zamrock

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Als Zamrock wird eine zu Beginn der 1970er Jahre entstandene Musikrichtung aus der Republik Sambia (vor allem in den Städten Lusaka und Chingola) bezeichnet. Beeinflusst von Westeuropäischer Rock- und Funkmusik (vor allem James Brown und Jimi Hendrix) vermischten Bands wie The Witch, Amanaz, Chrissy Tembo, Paul Ngozi, und allen voran Rikki Ililonga, psychedelischen Rocksound mit afrikanischen Rhythmen. Im Vordergrund steht oftmals ein hypnotisch groovender Gitarrensound.