Zelda Rubinstein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zelda Rubinstein (* 28. Mai 1933 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 27. Januar 2010 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Rubinstein arbeitete zunächst als Labortechnikerin. Erst 1982 begann die 1,30 m kleine Aktivistin für die Rechte von Kleinwüchsigen und Homosexuellen mit der Schauspielerei.

Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Rollen in der Poltergeist-Filmreihe (als Medium Tangina) und der Fernsehserie Picket Fences – Tatort Gartenzaun. Doch sie spielte auch kleine Rollen in Spielfilmen oder Gastrollen in verschiedenen Fernsehserien.

Als eine der ersten bekannten Persönlichkeiten beteiligte sie sich an einem Aufklärungsspot zur Immunschwächekrankheit AIDS. Sie starb 2010 nach einem Herzinfarkt.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Poltergeist actress Zelda Rubinstein dies, aged 76. In: news.bbc.co.uk. 28. Januar 2010, abgerufen am 13. Januar 2014 (englisch).