Zwei Welten (Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zwei Welten - a cappella
Studioalbum von Wise Guys
Veröffentlichung 25. Mai 2012
Label Universal
Format CD
Genre A cappella
Anzahl der Titel 16
Laufzeit 57 min 13 s

Besetzung

  • Daniel „Dän“ Dickopf
  • Edzard „Eddi“ Hüneke
  • Nils Olfert
  • Marc „Sari“ Sahr
  • Ferenc Husta
Produktion Uwe Baltrusch
Chronologie
Klassenfahrt (2010) Zwei Welten - a cappella Zwei Welten - instrumentiert (2012)
Singleauskopplung
11. Mai 2012 Lauter
Zwei Welten - instrumentiert
Studioalbum von Wise Guys
Veröffentlichung 14. September 2012
Label Universal
Format CD
Anzahl der Titel 17
Laufzeit 63 min 46 s

Besetzung

  • Daniel „Dän“ Dickopf
  • Edzard „Eddi“ Hüneke
  • Nils Olfert
  • Marc „Sari“ Sahr
  • Ferenc Husta
Produktion Uwe Baltrusch
Chronologie
Zwei Welten - a cappella (2012) Zwei Welten - instrumentiert Mein Herz macht Bumm! (Album) (2013)

Zwei Welten ist der Titel zweier Alben der Kölner A-cappella-Gruppe Wise Guys. Es handelt sich um eine A-cappella- und eine instrumentierte Version, welche am 25. Mai 2012 und am 14. September 2012 erschienen. Beide enthalten die gleichen Lieder bis auf drei Songs, die im instrumentalen Album durch andere aus früheren Alben ersetzt wurden.[1] Die „neuen“ Songs sind Nur für dich (aus dem Album Wo der Pfeffer wächst), Jetzt ist Sommer (aus dem Album Ganz weit vorne) und Radio (aus dem gleichnamigen Album), außerdem als Bonustrack Seemann (aus dem Album Frei!).

Laut den Wise Guys geht damit „ein Traum in Erfüllung“, da sie bereits in der Entstehungsphase die Lieder auch immer schon in einer instrumentierten Version im Kopf hatten, sie dann aber „nur“ in der A-cappella-Version umgesetzt wurden.[2]

Im Zusammenhang mit den zwei Welten wurde bereits am 11. Mai 2012 die Maxi-Single Lauter zusammen mit den B- und C-Tracks Jetzt erst recht und Der Berg ruft veröffentlicht.

Beide Teile haben einen Bonustrack: Beim ersten Part wurde die Ballade Leise exklusiv auf iTunes veröffentlicht,[3] als Bonustrack für das Album oder einzeln zum Kaufen. Beim zweiten, instrumentierten Part, gibt es regulär auch außerhalb von iTunes den Bonustrack Seemann, welcher in nicht instrumentierter Fassung bereits vorher existierte.

In den Charts werden beide Teile als ein Album gezählt.

Im Dezember 2012 wurde den Wise Guys auf ihrer „Spezialnacht“ die Goldene Schallplatte für das Album überreicht.

Titelliste: Zwei Welten (a cappella)[Bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
Zwei Welten
  DE 3
  AT 5
Singles
Lauter (a cappella)
  DE 49
  AT
  1. Die Sonne scheint mir auf den Bauch – 3:27
  2. Zwei Welten – 4:23
  3. Ich bin aus Hürth – 3:10
  4. Ich weiß nicht, was ich will – 2:42
  5. Lauter – 2:48
  6. Tanzen im Regen – 4:36
  7. Deutsche Bahn – 3:09
  8. Nach Hause – 3:55
  9. Schönen guten Morgen – 2:16
  10. Mein Nachbar ist ein Zombie – 3:56
  11. Das war nicht geplant – 4:28
  12. Tief im Süden – 4:44
  13. Irgendwer wird immer meckern – 3:01
  14. Mein Morgen am Meer – 3:46
  15. Scheiße Scheiße Scheiße – 2:27
  16. Jetzt ist deine Zeit – 4:25

Rezension A-cappella-Version[Bearbeiten]

„Der Titel spielt auf einen Jugendtraum der Wise Guys aus den 90er Jahren an, nämlich den Produktionsprozess einer Scheibe doppelt zu dokumentieren. Zum einen als A-cappella-Fassung, zum anderen voll ausproduziert. Die instrumentierten Fassungen sind cool und haben den eingängigen Retropartysound, der die Gruppe so beliebt gemacht hat. Alle Texte lassen sich erfreulich gut verstehen; sie sind verschmitzt witzig und kritisch, sie tun keinem weh, und sie schmeicheln sich ins Ohr wie ins Problembewusstsein ein – ob es um ICE-Verspätungen geht, um „falsche“ Geburtsorte („Ich bin aus Hürth“), Meckerer („Irgendwer wird immer meckern“) oder die erschreckende Tatsache, dass man 40 wird („Scheiße, Scheiße, Scheiße“). (jn)“

kulturnews.de[4]

„Trotz handwerklich tadelloser Umsetzung präsentiert „Zwei Welten“ keine bahnbrechenden Neuerungen. Vielmehr pflegen und verfeinern die Kölner ihren erworbenen Status. Dass eine derartige Vorgehensweise nicht ausschließlich Beifall findet, ist der Band bewusst, denn „Irgendwer Wird Immer Meckern“.“

Laut.de[5]

Titelliste: Zwei Welten (instrumentiert)[Bearbeiten]

  1. Die Sonne scheint mir auf den Bauch – 3:30
  2. Zwei Welten – 4:31
  3. Ich bin aus Hürth – 3:19
  4. Ich weiß nicht, was ich will – 3:04
  5. Lauter – 2:53
  6. Tanzen im Regen – 4:38
  7. Deutsche Bahn – 3:40
  8. Nach Hause – 4:00
  9. Schönen guten Morgen – 2:18
  10. Radio – 4:07
  11. Das war nicht geplant – 4:45
  12. Tief im Süden – 4:51
  13. Nur für dich – 3:31
  14. Mein Morgen am Meer – 3:48
  15. Jetzt ist Sommer – 3:05
  16. Jetzt ist deine Zeit – 4:38
  17. Seemann – 3:08 (Bonustrack)

Quellen[Bearbeiten]

  1. Erscheinungstermin Teil 2
  2. Ankündigung auf der Wise Guys-Website
  3. Trackliste, Kommentare und Hörproben des Albums auf der Wise-Guys-Website
  4. kulturnews.de: Wise Guys – Zwei Welten
  5. laut.de: Wise Guys – Zwei Welten

Weblinks[Bearbeiten]