Ángel López

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ángel López
Personalia
Name Ángel Domingo López Ruano
Geburtstag 10. März 1981
Geburtsort Las Palmas de Gran CanariaSpanien
Größe 180 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
1998–2000 UD Las Palmas
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2003 UD Las Palmas 82 (1)
2003–2007 Celta Vigo 159 (6)
2007–2012 FC Villarreal 104 (2)
2012–2013 Betis Sevilla 11 (1)
2013–2016 UD Las Palmas 71 (2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2006–2008 Spanien 5 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2016/17

Ángel Domingo López Ruano, genannt Ángel López (* 10. März 1981 in Las Palmas de Gran Canaria, Spanien) ist ein spanischer Fußballspieler.

Spielerkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ángel López spielte von 2000 bis Januar 2003 für UD Las Palmas, den größten Verein seiner Heimatstadt, nachdem er zuvor im B-Team der Kanarier aktiv war. Anschließend wechselte er zum galicischen Erstligisten Celta Vigo, bei dem er sich einen Namen als rechter Verteidiger bzw. Mittelfeldspieler machen konnte. Mit Celta spielte er sowohl im UEFA Cup als auch in der UEFA Champions League. Nach dem Abstieg von Celta in die Segunda División während der Saison 2006/07 weigerte er sich eine Klasse tiefer zu spielen. Aus diesem Grund wechselte er zum FC Villarreal. Nach Ablauf seines dortigen Vertrages ging er 2012 zu Betis Sevilla.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Nationalmannschaftsdebüt gab Ángel López am 15. November 2006 in einem Freundschaftsspiel gegen Rumänien.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]