Çatalpınar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Çatalpınar
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Çatalpınar (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Ordu
Landkreis (ilçe): Çatalpınar
Koordinaten: 41° 7′ N, 37° 15′ OKoordinaten: 41° 7′ 0″ N, 37° 15′ 0″ O
Höhe: 22 m
Einwohner: 5.194
Telefonvorwahl: (+90) 452
Postleitzahl: 52 xxx
Kfz-Kennzeichen: 52
Struktur und Verwaltung (Stand: 2012)
Bürgermeister: Ahmet Türe
Website:
Landkreis Çatalpınar
Einwohner: 14.669[1] (2013)
Fläche: 47,06 km²
Bevölkerungsdichte: 312 Einwohner je km²
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis

Çatalpınar ist eine Kreisstadt und ein Landkreis nahe der Schwarzmeerküste im Norden der türkischen Provinz Ordu. Der frühere Name der Ortschaft lautete Çatak.

In der Stadt Çatalpınar lebten im Jahr 2012 5.194 Menschen. Im Landkreis betrug die Einwohnerzahl 14.695. Çatalpınar liegt auf einer Höhe von 22 m. Sie befindet sich 56 km westlich der Provinzhauptstadt Ordu. In Çatalpınar mündet der Fluss Eleşi Deresi in den Bolaman Irmağı.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Türkisches Institut für Statistik (Memento vom 15. Februar 2014 auf WebCite), abgerufen 24. Dezember 2014