1. Liga (Slowakei) 1996/97

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
1. Liga
◄ vorherige Saison 1996/97 nächste ►
Meister: HKm Zvolen
Aufsteiger: HK 36 Skalica
HKm Zvolen
Absteiger: HK VTJ Piešťany
↑ Extraliga  |  • 1. Liga  |  2. Liga ↓

Die Spielzeit 1996/97 war die vierte reguläre Austragung der 1. Liga, der zweiten slowakischen Eishockeyspielklasse. Meister wurde der HKm Zvolen, der sich wie die Mannschaften auf den Plätzen zwei bis vier für die Extraliga-Relegation qualifizierte. Dort setzten sich der HKm Zvolen und der HK 36 Skalica als einzige Vertreter der 1. Liga durch und stiegen in die Extraliga auf. Der HK VTJ Piešťany stieg in die 2. Liga ab.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Hauptrunde absolvierte jede der zwölf Mannschaften insgesamt 34 Spiele. Die vier bestplatzierten Mannschaften nach der Hauptrunde qualifizierten sich für die Extraliga-Relegation. Die Mannschaften auf den Plätzen 5 bis 12 spielten in einer Abstiegsrunde in Hin- und Rückspiel den einzigen Absteiger in die 2. Liga untereinander aus, wobei die Ergebnisse aus der Hauptrunde übernommen wurden. Für einen Sieg erhielt jede Mannschaft zwei Punkte, bei einem Unentschieden gab es einen Punkt. Für eine Niederlage nach der regulären Spielzeit erhielt man keine Punkte.

Hauptrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klub Sp S U N Tore Punkte
1. HKm Zvolen 34 24 4 6 140:79 52
2. HK 36 Skalica 34 23 3 8 163:93 49
3. Dragon Prešov 34 22 4 8 148:79 48
4. HC VTJ Michalovce 34 21 3 10 120:82 45
5. HC VTJ Topoľčany 34 18 6 10 129:101 42
6. HC Polygón Nitra 34 13 6 15 112:117 32
7. ŠHK Danubia 96 Bratislava 34 11 7 16 113:115 29
8. HK ŠKP Žilina 34 12 5 17 110:124 29
9. HC Dukla Senica 34 11 5 18 94:113 27
10. ŠK Matador Púchov 34 9 7 18 93:132 25
11. HK 31 Kežmarok 34 9 5 20 79:146 23
12. HK VTJ Piešťany 34 3 1 30 71:191 7

Sp = Spiele, S = Siege, U = unentschieden, N = Niederlagen, P = Punkte

Abstiegsrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klub Sp S U N Tore Punkte
5. HC VTJ Topoľčany 48 23 10 15 184:151 56
6. HC Dukla Senica 48 20 7 21 156:156 47
7. ŠK Matador Púchov 48 18 10 20 145:169 46
8. ŠHK Danubia 96 Bratislava 48 17 10 21 160:156 44
9. HK ŠKP Žilina 48 18 5 25 157:184 41
10. HC Polygón Nitra 48 16 9 23 159:179 41
11. HK 31 Kežmarok 48 13 7 28 125:192 33
12. HK VTJ Piešťany 48 8 2 38 119:251 18

Sp = Spiele, S = Siege, U = unentschieden, N = Niederlagen, P = Punkte

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]