48

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 1. Jahrhundert v. Chr. | 1. Jahrhundert | 2. Jahrhundert |
| 10er | 20er | 30er | 40er | 50er | 60er | 70er |
◄◄ | | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | | ►►

Staatsoberhäupter

48
Münze der Kaiserin Messalina
Die ehemalige Kaiserin Valeria Messalina wird wegen eines angeblichen Mordanschlags auf Claudius hingerichtet.
48 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 40/41
Buddhistische Zeitrechnung 591/592 (südlicher Buddhismus); 590/591 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 45. (46.) Zyklus, Jahr des Erde-Affen 戊申 (am Beginn des Jahres Feuer-Schaf 丁未)
Griechische Zeitrechnung 3./4. Jahr der 206. Olympiade
Jüdischer Kalender 3808/09 (25./26. September)
Römischer Kalender ab urbe condita DCCCI (801)
Seleukidische Ära Babylon: 358/359 (Jahreswechsel April); Syrien: 359/360 (Jahreswechsel Oktober)
Spanische Ära 86
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 104/105 (Jahreswechsel April)

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Messalina mit ihrem Sohn Britannicus
  • Herbst: Kaiserin Messalina, Ehefrau von Claudius, wird in Rom durch ein Mordkommando in den „Lukullischen Gärten“ hingerichtet.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]