A Life Divided

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
A Life Divided
Jürgen Plangger und Tobi Egger mit A Life [Divided] beim Amphi Festival 2013
Jürgen Plangger und Tobi Egger mit A Life [Divided] beim Amphi Festival 2013
Allgemeine Informationen
Genre(s) Synth Rock, Dark Rock
Gründung 2003
Website a-life-divided.de
Aktuelle Besetzung
Jürgen Plangger
Tobi Egger
Tony Berger
Korl Fuhrmann
Erik Damköhler
Ehemalige Mitglieder
Gitarre
Mike Hofstätter (2003–2015)

A Life Divided (Eigenschreibweise A Life [Divided]) ist eine Dark- und Synth-Rock-Band aus Geretsried (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen). Die Band ist derzeit beim Plattenlabel AFM Records unter Vertrag.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A Life Divided wurde 2003 gegründet. Von den bisher erschienenen Alben wurden die ersten beiden im Eigenvertrieb produziert. 2006 erschien das Album Far, das sie als Vorband auf der GlaubeLiebeTod-Tour von Oomph! vorstellten. 2007 begleiteten sie Eisbrecher ebenfalls als Vorband auf der Antikörper-Tournee. Von 2008 bis 2010 schrieben Jürgen Plangger und Erik Damköhler das Album Passenger, aus dem die Singles Heart on Fire und Doesn’t Count ausgekoppelt wurden. 2011 unterstützten A Life Divided die Band Apocalyptica auf ihrer 7th Symphony Tour als Vorgruppe. Am 18. Januar 2013 erschien das vierte Album der Band The Great Escape, die erste Singleauskopplung daraus ist The Last Dance. Vom 15. März bis 14. Juni 2013 präsentierten sich A Life Divided in elf Shows als Support des zweiten Teils der After the War Tour der Hamburger Band Mono Inc. Im Dezember 2013 trat die Band erneut bei Eisbrecher als Support bei deren Jubiläumstour zum zehnjährigen Bestehen von Eisbrecher auf. In der Zeit zwischen dem 24. April 2014 und 4. Mai 2015 konnten A Life Divided erstmals als Headliner auf der Doppelheadliner-Tour „The Great Escape / Zur Sonne - Zur Freiheit“ mit der Band Down Below in Clubs in 6 deutschen Städten auftreten. Im Februar 2015 gab die Band bekannt dass Gitarrist Mike Hofstätter aus zeitlichen Gründen die Band verließ.

Im Frühjahr 2015 begleiteten A Life Divided den Sänger Der Graf der Band Unheilig bei 21 Konzerten auf deren Gipfelstürmer-Tournee als Supportband. Gleichzeitig erschien das Album Human. Als erste Single erschien Inside me gefolgt von My Apology. Zwischen dem 8. Oktober und 25. Oktober 2015 bestritt die Band die eigene Headliner-Tour zum Album "Human" durch 10 deutsche Städte erstmals als Quartett (Musik).

Aktuelle Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehemalige Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Aktivitäten der Bandmitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Plangger ersetzte 2006 bei Eisbrecher Gitarrist Felix Homeier. Fuhrmann (bis 2011) und Berger spielen auch bei Lacrimas Profundere. Korl Fuhrmann (bürgerlich: Karl-Heinz Fuhrmann) führt in Geretsried ein Tattoostudio. Tobi Egger ist Autor und Gründungsmitglied (seit 2011) der Miesbacher Schauspielgruppe „Couchrumpler“.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
The Great Escape
  DE 58 28.01.2013 (1 Wo.)
Human
  DE 39 24.04.2015 (1 Wo.)
  CH 86 03.05.2015 (… Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/ohne Quellen

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2003: Virtualized (Eigenvertrieb)
  • 2006: Far (Eigenvertrieb)
  • 2011: Passenger (AFM/Soulfood)
  • 2013: The Great Escape (AFM/Soulfood)
  • 2015: Human (AFM/Soulfood)

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Physische Singles
  • 2010: Heart on Fire (AFM/Soulfood)
  • 2011: Doesn’t Count (AFM/Soulfood)
  • 2013: The Last Dance (AFM/Soulfood)
Downloadsingles
  • 2011: Words (AFM/Soulfood)
  • 2013: Feel (AFM/Soulfood)
  • 2013: Space (AFM/Soulfood)
  • 2013: Clouds of Glass (AFM/Soulfood)
  • 2015: Inside me (AFM/Soulfood)
  • 2015: My Apology (AFM/Soulfood)

Videos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2006 – Anyone
  • 2011 – Heart on Fire
  • 2011 – Doesn’t Count
  • 2013 – The Last Dance
  • 2013 – Space
  • 2015 – Inside me
  • 2015 – My Apology

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: A Life Divided – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien