Adjamé

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stadtteile von Abidjan. Adjamé befindet sich im Zentrum
Müll in Adjamé (2008)

Adjamé ist ein Stadtteil von Abidjan in der Elfenbeinküste.[1]

Einwohnerzahl laut Zensus 2014 beträgt 372.978.[2]

In dem Stadtteil befindet sich eine Kaserne der Bereitschaftspolizei CRS. Diese wurde im Zuge der Regierungskrise 2010/2011 in der Nacht vom 14. auf den 15. März 2011 von Rebellen angegriffen.[1]

Sportvereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Thomas Scheen: Schwere Kämpfe in Abidjan. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 15. März 2011, abgerufen am 18. März 2011.
  2. Ergebnisse des Zensus 2014. Abgerufen am 7. Januar 2016.

Koordinaten: 5° 29′ N, 4° 2′ W