Adonal Foyle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Adonal Foyle
Adonal Foyle
Spielerinformationen
Voller Name Adonal David Foyle
Geburtstag 9. März 1975
Geburtsort Canouan, St. Vincent und die Grenadinen
Größe 208 cm
Gewicht 122 kg
Position Center
College Colgate
NBA Draft 1997, 8. Pick, Golden State Warriors
Trikotnummer 31, 30
Vereine als Aktiver
1997–2007 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Golden State Warriors
2007–2009 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Orlando Magic
200900000 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Memphis Grizzlies
200900000 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Orlando Magic

Adonal David Foyle (* 9. März 1975 in Canouan, St. Vincent und die Grenadinen) ist ein ehemaliger Basketballspieler aus St. Vincent und die Grenadinen, der in der NBA aktiv war. Seit 2007 hat er zudem die US-amerikanische Staatsbürgerschaft.

NBA[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Foyle kam mit 15 Jahren in die USA und spielte sowohl für eine amerikanische High School als auch für die amerikanische Colgate University. Er wurde beim NBA-Draft 1997 an achter Stelle von den Golden State Warriors ausgewählt. Für diese spielte er zehn Jahre. Foyle galt als offensiv limitierter Spieler, der aber dafür zu verteidigen wusste. Er gehörte zu den besten Shotblockern der NBA. Sein Karriereschnitt liegt bei 1,6 pro Spiel. 2007 wurde er von den Warriors entlassen und kurz darauf von den Orlando Magic verpflichtet. 2009 wurde er zu den Memphis Grizzlies transferiert und nach einem Spiel entlassen. Er wurde von den Magic wiederverpflichtet, absolvierte jedoch aufgrund einer Knieverletzung kein Spiel mehr. Nach seiner Karriere war Foyle zwischen 2010 und 2012 bei den Magic als Leiter für die Spielerentwicklung zuständig.[1]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1999 schloss Foyle ein Studium der Geschichte ab.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Adonal Foyle – Spielerprofil auf basketball-reference.com (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Magic fire Director of Player Development Adonal Foyle