Adriano Pereira da Silva

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Adriano Pereira
Personalia
Name Adriano Pereira da Silva
Geburtstag 3. April 1982
Geburtsort Salvador da BahiaBrasilien
Größe 179 cm
Position Abwehrspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2004 Grêmio Porto Alegre 46 (2)
2004–2005 US Palermo 1 (0)
2005–2007 Atalanta Bergamo 64 (3)
2007–2013 AS Monaco 116 (6)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2001–2002 Brasilien U-20 3 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2012/13

Adriano Pereira da Silva genannt Adriano Pereira oder Adriano (* 3. April 1982 in Salvador da Bahia, Brasilien) ist ein brasilianischer Fußballspieler, er spielt auf der Position eines Verteidigers.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adriano Pereira da Silva begann seine Karriere bei Grêmio Porto Alegre. In der Saison 2004/05 wechselte er dann erstmals ins Ausland zum US Palermo in die italienische Serie A, noch in der gleichen Spielzeit erfolgte der Wechsel zum Ligakonkurrenten Atalanta Bergamo. Am Ende der Saison stieg Atalanta in die Serie B ab. In der Serie B wurde Adriano zum Stammspieler in Bergamo, dank einer konstanten Leistung gelang den Bergamaschi der direkte Wiederaufstieg. Kurz nach Beginn der Saison 2007/08 wechselte Adriano Pereira zum damaligen französischen Erstligisten AS Monaco.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]