Agios Amvrosios (Bezirk Limassol)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Agios Amvrosios
Άγιος Αμβρόσιος
Agios Amvrosios (Bezirk Limassol) (Zypern)
Bluedot.svg
Basisdaten
Staat: Zypern RepublikRepublik Zypern Zypern
Bezirk: Limassol
Geographische Koordinaten: 34° 47′ N, 32° 50′ OKoordinaten: 34° 47′ N, 32° 50′ O
Höhe ü. d. M.: 521 m
Fläche: 14,4819 km²
Einwohner: 323 (2011)
LAU-1-Code-Nr.: CY-02
Website: www.agiosambrosios.org
Blick auf Agios Amvrosios
Blick auf Agios Amvrosios

Agios Amvrosios (auch Agios Ambrosios, griechisch Άγιος Αμβρόσιος) ist eine Gemeinde im Bezirk Limassol in Zypern. Bei der Volkszählung im Jahr 2011 hatte sie 323 Einwohner.[1]

Lage und Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage im Bezirk Limassol

Agios Amvrosios liegt in der südlichen Mitte der Insel Zypern auf 521 Metern Höhe, etwa 63 km südwestlich der Hauptstadt Nikosia, 20 km nordwestlich von Limassol und 35 km östlich von Paphos.

Der Ort befindet sich etwa 13 km vom Mittelmeer entfernt im Inselinneren in den südlichen Ausläufern des Troodos-Gebirges. Am Ort vorbei fließt der Fluss Krios. Südlich der Gemeinde an der Küste beginnt der Westteil der britischen Militärbasis Akrotiri. Agios Amvrosios ist bekannt für seine Weinherstellung.[2]

Orte in der Umgebung sind Agios Therapon und Vouni im Norden, Kato Kivides und Pano Kivides im Osten, Sotira und Paramali im Süden, Prastio im Südwesten, Pachna im Westen sowie Kissousa im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1881 1911 1931 1960 1973 1982 2001 2011
Einwohner 165 212 252 365 337 304 310 323
Quelle: 1881–2001:[2], 2011:[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Agios Amvrosios, Limassol – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistical Service. cystat.gov.cy, abgerufen am 5. April 2019. (Download)
  2. a b agiosambrosios.org: History. Abgerufen am 5. April 2019 (englisch)