Ahmet Şahbaz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ahmet Şahbaz
Ahmet Şahbaz.jpg
Ahmet Şahbaz 1914
Spielerinformationen
Geburtstag 12. März 1991
Geburtsort AndırınTürkei
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2004–2007 Kahramanmaraş Belediyespor
2007–2009 Kahramanmaraşspor
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2011 Kahramanmaraşspor 23 (2)
2011–2012 Beylerbeyi SK 24 (2)
2012–2013 Arsinspor 30 (0)
2013–2014 Silivrispor 16 (0)
2014–2015 Sivasspor 3 (0)
2015–2016 Alanyaspor 17 (0)
2016– Tokatspor 17 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 13. Februar 2016

Ahmet Şahbaz (* 12. März 1991 in Andırın) ist ein türkischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Şahbaz durchlief die Jugendabteilungen von Kahramanmaraş Belediyespor und Kahramanmaraşspor, ehe er im Winter 2009 bei Letzterem mit einem Profivertrag ausgestattet in den Kader der 1. Männer aufgenommen wurde. In seiner ersten Saison absolvierte er bis zum Saisonende zwei Ligaspiele und stieg mit seiner Mannschaft von der TFF 2. Lig in die TFF 3. Lig ab. 2011 wechselte er zu Beylerbeyi SK. Nachdem er die Spielzeit 2012/13 bei Arsinspor verbracht hatte, heuerte er für die neue Saison bei Silivrispor an.

Im Frühjahr 2014 wechselte er zum Erstligisten Sivasspor.[1]

In der Wintertransferperiode 2014/15 wechselte er zum Zweitligisten Alanyaspor. Nach einem Jahr für diesen Verein wechselte er im Januar 2016 zum Drittligisten Tokatspor.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. haber7.com: „Ahmet Şahbaz Sivasspor'da!“ (abgerufen am 9. Februar 2014)