Ahmet Sağlam

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ahmet Sağlam
Personalia
Geburtstag 9. Mai 1987
Geburtsort BonnDeutschland
Größe 185 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
SV Boluspor Bonn
Bonner SC
0000–2005 Alemannia Aachen
2005–2006 VfL Leverkusen
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2007 Beylerbeyi SK 12 (2)
2007–2008 Eyüpspor 19 (0)
2008–2010 Eskişehirspor 5 (0)
2009–2010 → Göztepe Izmir (Leihe) 7 (0)
2010–2013 Göztepe Izmir 24 (2)
2011–2012 → Turgutluspor (Leihe) 26 (5)
2013–2014 Kırklarelispor 28 (2)
2014–2015 Fethiyespor 17 (0)
2015 Tavşanlı Linyitspor 9 (0)
2015– TuS Erndtebrück 45 (3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 13. März 2017

Ahmet Sağlam (* 9. Mai 1987 in Bonn) ist ein deutsch-türkischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sağlam kam als Sohn türkischer Einwanderer in Bonn auf die Welt und begann hier in der Jugend vom SV Boluspor Bonn mit dem Fußballspielen.

Zur Saison 2006/07 lag ihm aus der Türkei vom Viertligisten Beylerbeyi SK ein Angebot vor. Sağlam nahm es an und wechselte in die Heimet seiner Eltern. Nach einem Jahr bei Beylerbeyi wechselte er eine Liga aufwärts zu Eyüpspor. Im Sommer 2008 heuerte er beim Erstligisten Eskişehirspor an. Hier fristete er eher ein Reservistendasein und wurde für die Saison 2009/10 an den Drittligisten Göztepe Izmir ausgeliehen. Eine Spielzeit wechselte er ablösefrei zu Göztepe. Die Spielzeit 2010/11 beendete Sağlam als Meister der TFF 2. Lig und erreichte damit den direkten Aufstieg in die TFF 1. Lig. Die Spielzeit 2011/12 verbrachte er beim Drittligisten Turgutluspor.

Zur Saison 2012/13 kehrte er zu Göztepe zurück.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Göztepe Izmir

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]