Aigner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aigner war die vor allem im bayerischen/österreichischen Raum gebräuchliche Bezeichnung für den Besitzer eines Eigengutes.

Aigner ist der Familienname folgender Personen:

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Adolf Aigner (* 1938), österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter
  • Alexander Aigner (1909–1988), österreichischer Mathematiker und Hochschullehrer
  • Andreas Aigner (* 1984), österreichischer Rallyefahrer

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ilse Aigner (* 1964), deutsche Politikerin (CSU)
  • Ina Aigner (* 1977), österreichische Politikerin (FPÖ), Mitglied des Bundesrates
  • Inge Aigner (* 1943), österreichische Sprinterin

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nina Aigner (* 1980), österreichische Fußballspielerin

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Uli Aigner (* 1965), österreichische Fotografin und Videokünstlerin

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Z[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Aigner ist der Name folgender Orte:


Aigner ist der Name folgender Unternehmen:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.