Aineto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Sabiñánigo: Aineto
Blick auf Aineto
Blick auf Aineto
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Aineto (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: AragonienAragonien Aragonien
Provinz: Huesca
Comarca: Alto Gállego
Koordinaten 42° 24′ N, 0° 12′ WKoordinaten: 42° 24′ N, 0° 12′ W
Höhe: 998 msnm
Einwohner: 39 (2015)INE
Postleitzahl: 22623
Ortskennzahl: 22199000300

Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Spanien/Wartung/localidad

Aineto ist ein spanischer Ort in der Provinz Huesca der Autonomen Gemeinschaft Aragonien. Aineto gehört zur Gemeinde Sabiñánigo. Der Ort auf 998 Meter Höhe hatte 39 Einwohner im Jahr 2015.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort im Pyrenäenvorland liegt etwa 35 Kilometer südöstlich von Sabiñánigo in der als La Guarguera bezeichneten Landschaft. Südlich von Aineto befindet sich die Sierra de Guara.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aineto wurde erstmals im Jahr 1076 urkundlich überliefert. Alte Schreibweisen sind Agineto und Ayneto.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pfarrkirche[1] aus dem 18. Jahrhundert
  • Casa Escartín, erbaut 1793
  • Ermita Santa María de Perula

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Aineto – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bistum Jaca (spanisch)