Alessandro Lucarelli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alessandro Lucarelli
Spielerinformationen
Geburtstag 22. Juli 1977
Geburtsort LivornoItalien
Größe 182 cm
Position Verteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1996–2002 Piacenza Calcio 89 (0)
1997–1998 → UC AlbinoLeffe  (Leihe) 29 (0)
2002–2003 US Palermo 28 (0)
2003–2004 AC Florenz 31 (0)
2004–2005 AS Livorno 27 (4)
2005–2007 Reggina Calcio 67 (4)
2007 AC Siena 0 (0)
2007–2008 CFC Genua 29 (1)
2008–2015 FC Parma 229 (14)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Juni 2015

Alessandro Lucarelli (* 22. Juli 1977 in Livorno) ist ein italienischer Fußballspieler, er spielt auf der Position eines Abwehrspielers.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lucarelli begann seine Karriere bei Piacenza Calcio, zur Saison 1997/98 wurde er an UC AlbinoLeffe ausgeliehen. Nach einer Saison kehrte er wieder zu Piacenza zurück und spielte dort bis zur Saison 2002/03. Danach wechselt er zum US Palermo in die Serie B und später zum AC Florenz; hier blieb er eine Spielzeit ehe er in seine Heimatstadt zum AS Livorno wechselte, der nach langer Zeit in die Serie A aufgestiegen war; hier spielte auch sein Bruder Cristiano Lucarelli. Zur Saison 2005/06 wechselte Alessandro Lucarelli zu Reggina Calcio, wo er zur Stammformation gehörte. Nach zwei Jahren bei Reggina wechselte er zur Saison 2007/08 zum Serie A-Aufsteiger CFC Genua.

Seit der Saison 2008/09 spielt er beim FC Parma.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]