Allgemeines Turnen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter dem Begriff Allgemeines Turnen werden die verschiedensten Turnsportarten als Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport zusammengefasst.

Das Allgemeine Turnen wird national vom Deutschen Turner-Bund (DTB) und international – genauso wie die Sportarten Gerätturnen, Trampolinturnen, Rhythmische Sportgymnastik, Sportaerobic und Sportakrobatik – durch die Fédération Internationale de Gymnastique (FIG, Internationaler Turnverband) und die Union Européenne de Gymnastique (UEG, Europäische Turnunion) vertreten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]