Am Durchblick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Am Durchblick
Wappen
Straße in München
Am Durchblick.jpg
Basisdaten
Landeshauptstadt München
Stadtbezirk Pasing-Obermenzing
Name erhalten 1938[1]
Querstraßen Frauendorferstraße
Nummern­system Orientierungsnummerierung
Nutzung
Nutzergruppen Fußverkehr, Radverkehr, Individualverkehr
Technische Daten
Straßenlänge 250 m

Am Durchblick ist eine Sackgasse in München-Obermenzing mit westlich angrenzender Parkanlage.

Der Name rührt von dem in der Verlängerung liegenden Durchblick her, den man – im inzwischen nicht mehr bestehenden Idealfall – von Schloss Nymphenburg aus in nordwestlicher Richtung bis zum Schloss Blutenburg hatte.[2] Die Straße „Am Durchblick“ liegt auf dieser Blickachse nördlich des Nymphenburger Kanals. Ab 1957 entstand dort eine Einfamilienhaus-Siedlung und eine Kleingartenanlage.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hans Dollinger: Die Münchner Straßennamen. 7. Auflage. Südwest-Verlag, München, 2007, ISBN 978-3-517-08370-4
  2. Radtouren in München – Münchner Zwei-Schlössertour Süddeutsche Zeitung, 24. April 2013
  3. Pasing-Obermenzing/Am Durchblick Website der Landeshauptstadt München, abgerufen am 10. Juni 2017

Koordinaten: 48° 9′ 42,3″ N, 11° 28′ 4,9″ O