Ambuja Cements

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Teile dieses Artikels scheinen seit 2007 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Ambuja Cements
Rechtsform Limited
Gründung 1986
Sitz Mumbai, Indien
Mitarbeiter > 4.400
Branche Baustoffindustrie

Ambuja Cements Limited (früherer Name Gujarat Ambuja Cements Limited) ist ein indisches Unternehmen mit Firmensitz in Mumbai, das Zement und Bausteine herstellt. Ambuja Cements beschäftigt über 4.400 Mitarbeiter.

2006 produzierte die Gesellschaft 4,12 Millionen Tonnen Zement, gut 20 % mehr als 2005. Der Umsatz stieg von 7,73 Milliarden Indischen Rupien im Jahr 2005 um 72 % auf 13,29 Milliarden Rupien.

Ambuja Cements unterhält Zementfabriken in

Der Schweizer Zementkonzern Holcim ist mit 30,3 % an Ambuja beteiligt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]