An Sohee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Marie Claire Korea) 안소희의 대답 5s.jpg
Koreanische Schreibweise
Hangeul 안소희
Hanja 安昭熙
Revidierte
Romanisierung
An So-hui
McCune-
Reischauer
An Sohŭi
siehe auch: Koreanischer Name

An Sohee (* 27. Juni 1992 in Seoul) ist eine südkoreanische Schauspielerin und Sängerin. Von 2007 bis Dezember 2013 war sie Mitglied der Girlgroup Wonder Girls von JYP Entertainment. Seitdem sie die Gruppe verlassen hat, konzentriert sie sich auf das Schauspielern.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An Sohee wurde am 27. Juni 1992 in Seoul geboren.

Wonder Girls[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie sang bei JYP Entertainment vor und wurde im Alter von 12 Jahren dort Trainee. 2007 debütierte sie in der Girlgroup Wonder Girls. Die Gruppe erreichte schnell eine hohe Beliebtheit und Bekanntheit durch ihre Hit-Songs Tell Me, So Hot und Nobody. 2009 versuchte sich die Gruppe im amerikanischen Markt. Dort erreichte die Single Nobody Platz 76 der Billboard-Charts. Damit waren die Wonder Girls die erste koreanische Gruppe, die es in die Charts schaffte. Auf dem südkoreanischen Markt war die Gruppe nun nicht mehr so präsent und trotz des anfänglichen Erfolges gelang der Durchbruch in den USA nicht.

2013 wurde der Vertrag zwischen JYP Entertainment und An nicht verlängert und so verließ sie schließlich die Gruppe.[1]

Schauspielkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fortan konzentrierte sich An auf ihre Schauspielkarriere. Bereits während ihrer Zeit bei den Wonder Girls spielte sie in Film und Fernsehen mit. Sie unterschrieb zunächst bei BH Entertainment.[2] Ihr Erfolg war jedoch zunächst sehr verhalten. 2015 erzielte sie eine größere Rolle in der Fernsehserie Heart to Heart in der Rolle der kleinen Schwester des Protagonisten und aufstrebende Schauspielerin und hatte einen Cameo-Auftritt in dem Film C’est si bon. Im gleichen Jahr wurde sie für den Zombiefilm Train to Busan von Yeon Sang-ho gecastet, der seine Premiere auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2016 feierte.

Im September 2015 verließ sie BH Entertainment und unterschrieb bei KeyEast.[3] Zudem wurde sie für die südkoreanische Adaption der US-Fernsehserie Entourage in einer Hauptrolle ausgewählt[4] und ergatterte die weiblich Nebenrolle an der Seite von Lee Byung-hun und Gong Hyo-jin in dem Mystery-Thriller Single Rider von Warner Bros., der in Ende 2016 Australien gedreht wird.[5]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2004: Baeeum Gujoe Uihan Gonggamgak (배음 구조에 의한 공감각, Kurzfilm)
  • 2008: Tteugeoun Geosi Joha (뜨거운 것이 좋아)
  • 2015: C’est si bon (쎄시봉, Cameo-Auftritt)
  • 2016: Train to Busan (부산행 Busan-haeng)

Fernsehserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2012: The Wonder Girls (Teen Nick)
  • 2013: Happy! Rose Day (KBS2)
  • 2015: Heart to Heart (하트 투 하트, tvN)
  • 2016: Entourage (안투라지, tvN)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ahn So-hee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lim Jeong-yeo: JYP denies Wonder Girls comeback rumors. 23. Juni 2015, abgerufen am 1. Juni 2016 (englisch).
  2. Sohee Joins BH Entertainment Alongside Lee Byung Hun, Go Soo, Han Ga In, and More. In: MWave. 10. Februar 2014, abgerufen am 1. Juni 2016 (englisch).
  3. Han Hye-ri: 안소희, 키이스트와 전속계약 체결…활발한 활동 예고. In: 10asia. 30. September 2015, abgerufen am 1. Juni 2016 (koreanisch).
  4. Ahn So-hee to play Seo Kang-joon's first love in 'Entourage Korea'. In: HanCinema. 21. Mai 2016, abgerufen am 1. Juni 2016.
  5. Pierce Conran: Wonder Girls’ AN So-hui Joins Cast of Mystery-Thriller. In: Korean Film Biz Zone. 29. März 2016, abgerufen am 1. Juni 2016.
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. An ist hier somit der Familienname, Sohee ist der Vorname.