Andreas Slavik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Andreas Slavik (* 21. Februar 1960 in Wien, Österreich) ist ein österreichischer Musiker und Komponist.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Andreas Slavik studierte Komposition und Orchestration an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Außerdem studierte er Arrangement und Improvisation am Wiener Konservatorium. Er spezialisiert sich dabei auf Piano und Jazz. Seine Musikkarriere startete er 1987 bei dem Komponisten Harold Faltermeyer, für den er als Arrangeur, Orchestrator, Komponist und Musikproduzent arbeitete. Später schrieb, komponierte und produzierte er Musik für The Pet Shop Boys, La Toya Jackson, Hubert Kah, Roger Chapman, Isaac Hayes und Jennifer Rush. Seit Ende der 1990er Jahre komponierte Slavik auch Musik für deutsche Fernsehfilme. So war er für die Musik von Komödien Zu schön für mich und Ein Ferienhaus auf Ibiza verantwortlich.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]