Anna Gaël

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anna Gaël (* 27. September 1943 in Budapest; eigentlich: Anna Gael Gyarmathy) ist eine Schauspielerin und Kriegsberichterstatterin ungarischer Herkunft.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anna Gaël heiratete am 9. Mai 1969 den adligen Alexander Thynne, Viscount Weymouth, mit dem sie zwei Kinder hat. Tochter Lenka Thynn (* 1969) ist ein englisches Fashion-Model und Sohn Ceawlin Thynn (* 1974) ein Geschäftsmann.

Die Schauspielerei gab Gaël 1981 auf und berichtete stattdessen als Kriegsberichterstatterin von den Konflikten und Unruhen in Vietnam und Südafrika. Daneben berichtete sie auch über den Nordirlandkonflikt.

1992 erbte ihr Ehemann den Titel 7. Marquess of Bath; sie führt seither den Höflichkeitstitel Marchioness of Bath.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]