Anshun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage der bezirksfreien Stadt Anshun (gelb)

Anshun (chinesisch 安顺市, Pinyin Ānshùn Shì) ist eine bezirksfreie Stadt der chinesischen Provinz Guizhou. 2010 zählte sie 2.297.339 Einwohner.[1]

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die bezirksfreie Stadt Anshun setzt sich auf Kreisebene aus zwei Stadtbezirken, einem Kreis und drei autonomen Kreisen zusammen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Xixiu (西秀区 Xīxiù Qū) ;
  • Stadtbezirk Pingba (平坝区 Píngbà Qū) ;
  • Kreis Puding (普定县 Pǔdìng Xiàn) ;
  • Autonomer Kreis Guanling der Bouyei und Miao (关岭布依族苗族自治县 Guānlǐng Bùyīzú Miáozú Zìzhìxiàn) ;
  • Autonomer Kreis Zhenning der Bouyei und Miao (镇宁布依族苗族自治县 Zhènníng Bùyīzú Miáozú Zìzhìxiàn) ;
  • Autonomer Kreis Ziyun der Miao und Bouyei (紫云苗族布依族自治县 Zǐyún Miáozú Bùyīzú Zìzhìxiàn).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.geohive.com/cntry/cn-52.aspx

Koordinaten: 26° 15′ N, 105° 56′ O