Arnold Forrer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arnold Forrer oder Nöldi Forrer (* 7. Oktober 1978 in Stein SG) ist ein Ostschweizer Kranz-Schwinger.

Er gehört wie Jörg Abderhalden zum Nordostschweizer Schwingerverband und zum Schwingclub Wattwil. Hauptberuflich ist er Käsermeister.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arnold Forrer wurde 2001 Schwingerkönig und gewann im August 2013 zum vierten Mal das Schwingfest auf der Schwägalp.[1]

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Forrer gewinnt auf der Schwägalp Artikel in Tages-Anzeiger-Online vom 18. August 2013