Athibordee Atirat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Athibordee Atirat
Athibordee Atirat 2018.jpg
Athibordee Atirat (2018)
Personalia
Geburtstag 28. Februar 1992
Geburtsort Khon KaenThailand
Größe 178 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
2009–2011 Chonburi FC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2013 Chonburi FC 0 (0)
2012 → Siam Navy FC (Leihe) 18 (0)
2013 → Songkhla United FC (Leihe) 15 (0)
2014–2015 Army United 5 (0)
2014–2015 → Chainat Hornbill FC (Leihe) 25 (0))
2015–2017 Nakhon Ratchasima FC 57 (3)
2018– Port FC 13 (0)
2018 → Navy FC (Leihe) 13 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 11. September 2019

Athibordee Atirat (thailändisch อดิศักดิ์ ไกรษร, * 28. Februar 1992 in Khon Kaen), auch als Aekk (thailändisch เอก) bekannt, ist ein thailändischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athibordee Atirat erlernte das Fußballspielen in der Jugendmannschaft des Erstligisten Chonburi FC in Chonburi. Hier unterschrieb er 2012 auch seinen ersten Profivertrag. 2012 wurde er an den damaligen Zweitligisten Siam Navy FC ausgeliehen. Im Anschluss wurde er an den Ligakonkurrenten Songkhla United FC, einem Verein aus Songkhla im Süden des Landes, ausgeliehen. 2014 unterschrieb er einen Vertrag in Bangkok beim Erstligaverein Army United. Nach 6 Monaten wurde er im Juli 2014 an Chainat Hornbill FC ausgeliehen. 2015 ging er nach Nakhon Ratchasima und schloss sich dem dort ansässigen Nakhon Ratchasima FC an. Nach 57 Spielen für Korat wechselte er 2018 wieder nach Bangkok zum Port FC. Hier wurde er die Rückserie 2018 an den Ligakonkurrenten Navy FC nach Sattahip ausgeliehen. Nachdem die Navy in die zweite Liga abstieg kehrte er 2019 wieder zu Port zurück.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkung zu thailändischen Namen: Dieser Artikel spricht Personen mit ihrem Vornamen an.