Atischeh Hannah Braun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Atischeh Hannah Braun (* 1977 in Saarbrücken) ist eine Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung in der Folkwang Hochschule Essen. Sie war u. a. Ensemblemitglied in Neuss, Senftenberg, Berlin und Ansbach. Außerdem arbeitet sie als Synchronsprecherin.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1997: Tatort
  • 1998: Heimatbahnhof
  • 1999: Wandabraa
  • 2000: Drehkreuz Airport
  • 2001: Ein Tauchunfall
  • 2001: Ritas Welt
  • 2003: Familie Heinz Becker
  • 2004: Elif und Thomas
  • 2004: Light my fire
  • 2004: Fremde Haut
  • 2004: Das Krankenhaus
  • 2001–2005: Nikola
  • 2006: Lindenstraße
  • 2006: Molly & Mops
  • 2013: BlitzBlank

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Erster Ensemblepreis beim Schauspielschultreffen in Bern 2001
  • Nominierung für den MLC-Award als beste Nachwuchsschauspielerin
  • Teilnehmerin des Talentcampus der Berlinale 2005

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]