Autumn Reeser

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autumn Reeser (2007)

Autumn Alicia Reeser (* 21. September 1980 in San Diego, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die in Deutschland vor allem durch ihre Rolle als Taylor Townsend in der Fernsehserie O.C., California bekannt wurde.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reeser wurde in La Jolla, einem Stadtteil San Diegos, geboren. Seit ihrem sechsten Lebensjahr spielte sie in verschiedenen Theaterstücken in ihrer Heimatstadt Carlsbad, Kalifornien. 1998 machte sie ihren Abschluss an der Carlsbad High School und verließ ihre Heimatstadt, um an der UCLA in Los Angeles zu studieren. In ihrem Abschlussjahr wurde sie zur „Homecoming Queen“ gewählt, außerdem war sie Kapitän des Cheerleaderteams. In den Jahren 2002 und 2003 war sie unter anderem in Werbespots für Clean & Clear und Burger King (gemeinsam mit Shaquille O’Neal) zu sehen. 2006 wurde sie von der Zeitschrift Maxim in die Liste der schönsten Frauen der Welt als 57. gewählt.

Von 2009 bis 2014 war Autumn Reeser mit ihrem langjährigen Freund, dem Autor Jesse Warren, verheiratet.[1] Zusammen haben sie zwei Söhne (* 2011 und * 2013).[2][3]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Autumn Reeser – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Promipool: „O.C. California“: Das wurde aus den Darstellern. Abgerufen am 13. November 2017.
  2. Autumn Reeser Welcomes Son Finneus James. In: PEOPLE.com. Abgerufen am 13. November 2017.
  3. Autumn Reeser Welcomes Baby No. 2: Dashiell Ford. In: Celebrity Baby Scoop. 25. November 2013, abgerufen am 13. November 2017.