Azadegan League

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Azadegan League
Land Iran
Konföderation AFC
Verband I.R. of Iran Football Federation
Erstaustragung 2001/2002
Gruppen 2 (mit jeweils 14 Teams)
Mannschaften 28
Saison 2010/2011
Meister Damash Gilan
Mes Sarcheshme
Aufsteiger in die Iranian Pro League Damash Gilan
Mes Sarcheshme
Gostaresh Foolad F.C.
Absteiger


Die Azadegan League (persisch ليگ آزادگان)[1] ist die zweithöchste Spielklasse im iranischen Fußball nach der Iranian Pro League. Sie wurde nach dem Beschluss des iranischen Fußball-Bundes IRIFF im Jahre 2000 zur Saison 2001/2002 eingeführt.

Bis zum Jahr 2001 war die Azadegan League die oberste Spielklasse in Iran. Aber beim Wunsch einer größeren Professionalisierung wurde vom iranischen Fußballverband die Iranian Pro League als oberste Spielklasse neu gegründet. Die zweigeteilte zweite Liga bekam daraufhin den Namen Azadegan League.

Sie besteht aus zwei geographisch getrennten Ligen. Der Sieger einer Saison steigt jeweils in die Iranian Pro League auf und die Zweitplatzierten entscheiden in der Relegation über den dritten Aufsteiger. Dementsprechend steigen auch drei Teams aus der Iranian Pro League ab. Die dreizehnten und vierzehnten der beiden Azadegan Ligen steigen ab.

Die Mannschaften der Azadegan League haben Startrecht beim Hazfi Cup, dem nationalen Pokalwettbewerb in iranischen Fußball.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Azadegan League. futbol24.com. Abgerufen am 4. August 2011.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Azadegan League; www.soccerway.com