BBIBP-CorV

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

BBIBP-CorV (auch BIBP-CorV, Covilo[1] oder Hayat-Vax)[2] ist ein SARS-CoV-2-Impfstoff des zum chinesischen Staatskonzerns Sinopharm gehörenden Beijing Institute of Biological Products. BBIBP-CorV ist ein Totimpfstoff. Er wird in verschiedenen Ländern in Asien, Südamerika, Afrika und Europa eingesetzt.

Pharmakologische Eigenschaften und Dosierungsintervall[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Impfstoff besteht aus inaktivierten Viruspartikeln. Die Inaktivierung erfolgt chemisch durch Beta-Propiolacton. Als Adjuvans zur Stärkung der Immunreaktion wird dem Impfstoff Aluminiumhydroxid zugegeben.[3]

Das Impfschema besteht aus zwei Impfdosen im Abstand von drei Wochen. Die Impfung erfolgt in den Deltamuskel.[4]

Studienlage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine im August 2020 veröffentlichte Studie zeigte eine neutralisierende Antikörperbildung und keine schweren Nebenwirkungen an verschiedenen Labortieren. Im Rahmen der Studie konnte auch gezeigt werden, dass nach zwei Dosen des Impfstoffs bei Rhesusaffen eine hohe Schutzwirkung gegen die Ausbildung einer COVID-Pneumonie nach Virusexposition in der Luftröhre besteht.[5]

In einer Phase-I/II-Studie in der chinesischen Provinz Henan wurde die Sicherheit und Verträglichkeit des Impfstoffs an 144 Probanden getestet. Dabei kam es zu keinen schweren Impfreaktionen. Eine Antikörperantwort war bei allen Probanden messbar.[6]

In einer Phase-III-Studie mit rund 13.000 geimpften Probanden zeigte sich eine Reduktion des Risikos einer symptomatischen COVID-Erkrankung um 78,1 %.[4]

Ein Bericht der Arbeitsgruppe für SARS-CoV-2-Impfstoffe der WHO vom April 2021 bewertete die Studienlage bezüglich der Wirksamkeit des Impfstoffs gegen symptomatische Infektionen als hochwertig. Die Datenlage sei aber nicht ausreichend bezüglich der Wirkungen und Nebenwirkungen bei älteren oder vorerkrankten Patienten.[7]

Daten zur Neutralisation durch das Vakzin gebildeter Antikörper zeigten eine unbeeinflusste Neutralisation gegen die Virusvariante B.1.1.7. Gegen die Virusvariante B.1351 waren zwei- bis dreifache Antikörpertiter notwendig um die Neutralisation des Virus zu erzielen.[8]

Zulassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Impfstoff wurde am 31. Dezember 2020 in der Volksrepublik China zugelassen. Im April 2021 war der Impfstoff in 45 Staaten für Erwachsene zugelassen.[7] Am 7. Mai 2021 erteilte die WHO dem Impfstoff die bedingte Zulassung zum Einsatz im COVAX-Impfprogramm der WHO.[9]

Überblick über den Zulassungsstatus (unvollständig)
Staat Zulassung Quelle
China Volksrepublik Volksrepublik China 31. Dez. 2020 [10]
Vereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate 9. Dez. 2020 [11]
Bahrain Bahrain Dez. 2020 [12]
Agypten Ägypten 2. Jan. 2021 [13]
Jordanien Jordanien 9. Jan. 2021 [14]
Seychellen Seychellen 11. Jan. 2021 [15]
Pakistan Pakistan 18. Jan. 2021 [16]
Serbien Serbien 19. Jan. 2021 [17]
Irak Irak 20. Jan. 2021 [18]
Marokko Marokko 22. Jan. 2021 [19]
Peru Peru 27. Jan. 2021 [20]
Ungarn Ungarn 29. Jan. 2021 [21]
Kambodscha Kambodscha 4. Feb. 2021 [22]
Nepal Nepal 4. Feb. 2021 [23]
Argentinien Argentinien 22. Feb. 2021 [24]
Venezuela Venezuela 1. März 2021 [25]
Simbabwe Simbabwe 7. März 2021 [26]
Malediven Malediven 15. März 2021 [27]
Bangladesch Bangladesch 29. Apr. 2021 [28]
Philippinen Philippinen 7. Juni 2021 [29]
Tunesien Tunesien 12. Juli 2021 [30]
Malaysia Malaysia 16. Juli 2021 [31]
Nigeria Nigeria Aug. 2021 [32]
Mexiko Mexiko 25. Aug. 2021 [33]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Fact sheet for health workers: Beijing Institute of Biological Products Co., Ltd. (BIBP) COVID-19 Vaccine, by China National Biotec Group (CNBG), Sinopharm (International non-proprietary name: Covilo; BIBP-CorV) (2021)
  2. VAE starten COVID-19-Impfstoffproduktion mit Hayat-Vax-Rollout
  3. Irina Isakova-Sivak, Larisa Rudenko: A promising inactivated whole-virion SARS-CoV-2 vaccine. Lancet Inf Dis, 15. Oktober 2020, doi:10.1016/S1473-3099(20)30832-X
  4. a b Xiaoming Yang: Effect of 2 Inactivated SARS-CoV-2 Vaccines on Symptomatic COVID-19 Infection in Adults - A Randomized Clinical Trial. JAMA, 26. Mai 2021, doi:10.1001/jama.2021.8565.
  5. Xiaoming Yang et al.: Development of an Inactivated Vaccine Candidate, BBIBP-CorV, with Potent Protection against SARS-CoV-2, Cell, 6. August 2020, doi:10.1016/j.cell.2020.06.008
  6. Xiaoming Yang et al.: Safety and immunogenicity of an inactivated SARS-CoV-2 vaccine, BBIBP-CorV: a randomised, double-blind, placebo-controlled, phase 1/2 trial. Lancet Inf DIs, 15. Oktober 2020, doi:10.1016/S1473-3099(20)30831-8.
  7. a b Kirsten Vannice, Melanie Marti: Evidence Assessment: Sinopharm/BBIBP COVID-19 vaccine. SAGE Working Group on COVID-19-vaccines, 29. April 2021, online verfügbar als pdf; zuletzt abgerufen am 4. Juni 2021
  8. Guo-Lin Wang: Susceptibility of Circulating SARS-CoV-2 Variants to Neutralization. NEJM, 6. April 2021, doi:10.1056/NEJMc2103022
  9. WHO lists additional COVID-19 vaccine for emergency use and issues interim policy recommendations, Pressemitteilung der WHO vom 7. Mai 2021, online abrufbar als html; zuletzt abgerufen am 4. Juni 2021
  10. China lässt ersten Corona-Impfstoff zu. www.tagesschau.de, 31. Dezember 2020.
  11. UAE approves COVID-19 vaccine for people 16 and above. www.timeoutdubai.com, 18. Januar 2021.
  12. Bahrain latest country to vaccinate frontline workers with COVID-19 shot. Reuters, 3. November 2020.
  13. Egypt licenses Sinopharm vaccine for emergency use. chinadaily.com.cn, 4. Januar 2021.
  14. First batch of Chinese Sinopharm vaccine arrives in Jordan. royanews.tv, 10. Januar 2021.
  15. Seychelles rolls out COVID-19 vaccination using China’s Sinopharm, says president’s office. www.reuters.com, 11. Januar 2021.
  16. Pakistan approves Chinese Sinopharm COVID-19 vaccine for emergency use. www.reuters.com, 18. Januar 2021.
  17. Serbien setzt chinesisches Vakzin als dritten Coronaimpfstoff ein. www.aerzteblatt.de, 20. Januar 2021.
  18. Iraq approves use of Chinese COVID-19 vaccine. news.cgtn.com, 20. Januar 2021.
  19. Covid-19 : Morocco authorizes use of the Sinopharm vaccine. en.yabiladi.com, 22. Januar 2021.
  20. Peru grants ‘exceptional’ approval for Sinopharm COVID-19 vaccine – government sources. www.reuters.com, 27. Januar 2021.
  21. Ungarn kauft Impfstoffe in Russland und China. brf.be, 31. Januar 2021.
  22. Health Ministry grants Emergency Use Authorization to China’s Sinopharm vaccine. khmertimeskh.com, 4. Februar 2021.
  23. China’s Shinopharm vaccine gets emergency use authorisation in Nepal. kathmandupost.com, 17. Februar 2021.
  24. Argentina approves Sinopharm COVID-19 vaccine for emergency use. reuters.com, 22. Februar 2021.
  25. Venezuela approves use of China’s Sinopharm coronavirus vaccine. brf.be, 1. März 2021.
  26. Zimbabwe authorizes Sinovac, Sinopharm vaccines for emergency use. 10. März 2021, abgerufen am 13. März 2021.
  27. MFDA approves Pfizer, Sinopharm Covid-19 vaccines for emergency use. 15. März 2021, abgerufen am 16. März 2021.
  28. Bangladesh approves emergency use of China’s Sinopharm vaccine amid supply squeeze. 29. April 2021, abgerufen am 31. Dezember 2021.
  29. PH approves Sinopharm COVID-19 vaccine for emergency use. 7. Juni 2021, abgerufen am 28. August 2021.
  30. China's Sinopharm COVID-19 vaccine approved for marketing in Tunisia. 13. Juli 2021, abgerufen am 31. Dezember 2021.
  31. ABOUT COVILO VACCINE. 9. August 2021, abgerufen am 28. August 2021.
  32. Nigeria approves Sinopharm COVID vaccine, expects 7.7 mln doses. 24. August 2021, abgerufen am 31. Dezember 2021.
  33. Cofepris emite autorización para uso de emergencia de vacuna Abdala. 29. Dezember 2021, abgerufen am 1. Januar 2022 (englisch).