BDR Thermea

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
BDR Thermea Group
Rechtsform Besloten vennootschap met beperkte aansprakelijkheid (BV)
Gründung 2009
Sitz Apeldoorn
NiederlandeNiederlande Niederlande
Mitarbeiterzahl ca. 6.400
Umsatz ca. 1,8 Mrd. €
Branche Heizungs- und Klimatechnik
Website www.bdrthermea.com

BDR Thermea ist ein europäischer Hersteller von Heizungs- und Klimatechnik. Zum Konzern, der im Jahr 2009 aus einer Fusion der britischen Baxi-Gruppe mit der niederländischen De Dietrich Remeha entstand,[1] gehören neben den Stammhäusern Baxi, De Dietrich und Remeha diverse weitere Tochterunternehmen und Marken, darunter u. a. die Hersteller Brötje, SenerTec und Oertli.[2][3]

BDR Thermea ist weltweit in mehr als 70 Ländern tätig; der Hauptsitz befindet sich in Apeldoorn in den Niederlanden. Mit allen Tochtergesellschaften beschäftigt BDR Thermea etwa 6.400 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Verkaufserlös von fast 1,8 Milliarden Euro.[2]

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BDR Thermea fertigt unter anderem:[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neuer Heiztechnik-Riese mit 1,8 Mrd. Umsatz. (Nicht mehr online verfügbar.) SBZ Sanitär Heizung Klima, Februar 2009, ehemals im Original; abgerufen am 4. Juli 2014.@1@2Vorlage:Toter Link/www.sbz-online.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. a b About BDR Thermea. BDR Thermea, abgerufen am 4. Juli 2014 (englisch).
  3. BDR Thermea setzt auf Markenvielfalt. In: Heizungsjournal. Band 6/2013, S. 22–23 (Online als PDF).
  4. Products and Services. BDR Thermea, abgerufen am 4. Juli 2014 (englisch).