BDR Thermea

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
BDR Thermea Group
Rechtsform Besloten vennootschap met beperkte aansprakelijkheid (BV)
Gründung 2009
Sitz Apeldoorn
NiederlandeNiederlande Niederlande
Mitarbeiter ca. 6.400
Umsatz ca. 1,8 Mrd. €
Branche Heizungs- und Klimatechnik
Website www.bdrthermea.com

BDR Thermea ist ein europäischer Hersteller von Heizungs- und Klimatechnik. Zum Konzern, der im Jahr 2009 aus einer Fusion der britischen Baxi-Gruppe mit der niederländischen De Dietrich Remeha entstand,[1] gehören neben den Stammhäusern Baxi, De Dietrich und Remeha diverse weitere Tochterunternehmen und Marken, darunter u.a. die Hersteller Brötje, SenerTec und Oertli.[2][3]

BDR Thermea ist weltweit in mehr als 70 Ländern tätig; der Hauptsitz befindet sich in Apeldoorn in den Niederlanden. Mit allen Tochtergesellschaften beschäftigt BDR Thermea etwa 6.400 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Verkaufserlös von fast 1,8 Milliarden Euro.[2]

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BDR Thermea fertigt unter anderem:[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neuer Heiztechnik-Riese mit 1,8 Mrd. Umsatz. SBZ Sanitär Heizung Klima, Februar 2009, abgerufen am 4. Juli 2014.
  2. a b About BDR Thermea. BDR Thermea, abgerufen am 4. Juli 2014 (englisch).
  3. BDR Thermea setzt auf Markenvielfalt. In: Heizungsjournal. Band 6/2013, S. 22–23 (Online als PDF).
  4. Products and Services. BDR Thermea, abgerufen am 4. Juli 2014 (englisch).