Bahnhof Kokura

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kokura
Bahnhof Kokura
Bahnhof Kokura
Daten
Bahnsteiggleise 4 (JR West)
8 (JR Kyūshū)
Abkürzung コラ (KO-RA)
Eröffnung 1. April 1891 (JR)
Lage
Stadt/Gemeinde Kitakyūshū
Präfektur Fukuoka
Staat Japan
Koordinaten 33° 55′ 12″ N, 130° 52′ 58″ OKoordinaten: 33° 55′ 12″ N, 130° 52′ 58″ O
Eisenbahnstrecken

JR West

JR Kyūshū

Liste der Bahnhöfe in Japan
i16i16i18

Der Bahnhof Kokura (jap. 小倉駅, Kokura-eki) befindet sich in Kitakyūshū in der Präfektur Fukuoka auf der japanischen Insel Kyūshū.

Linien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kokura wird von den folgenden Linien bedient:

Linien
Shin-Shimonoseki Fern San’yō-Shinkansen
JR West
Hakata
Moji Regional Kagoshima-Hauptlinie
JR Kyūshū
Nishi-Kokura
Beginn Regional Nippō-Hauptlinie
JR Kyūshū
Nishi-Kokura

Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2006 nutzten im Durchschnitt täglich ca. 38.000 Personen die JR-Linien an diesem Bahnhof.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 1. April 1891 wurde der Bahnhof von der privaten Eisenbahngesellschaft Kyūshū Tetsudō (九州鉄道, wörtlich: „Kyūshū-Eisenbahn“) eröffnet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bahnhof Kokura – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien