Bahnhof Luton Airport Parkway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Bahnhof Luton Airport Parkway

Der Bahnhof Luton Airport Parkway befindet sich an der auch von Thameslink benutzten Midland Main Line an der Strecke vom Londoner Bahnhof St Pancras nach Leeds. Die Station wird von First Capital Connect verwaltet und wird von der Thameslink-Zügen angefahren. Der Bahnhof wurde 1999 eröffnet und liegt süd-östlich von Luton und westlich des Flughafens London-Luton. Es gibt einen kostenpflichtigen Bus-Shuttle-Service zwischen Bahnhof und Flughafen der tagsüber im Zehnminutentakt fährt und nachts auf den Zugfahrplan abgestimmt ist.[1]

Vom Bahnhof kann man nach Norden nach Bedford, Wellingborough, Kettering, Leicester, Loughborough, Derby und Nottingham reisen. Passagiere können auch nach Süden St Albans, London, Wimbledon, Sutton, London-Gatwick und Brighton reisen.

Im November 2008 wurden die Bahnsteige dieses Bahnhofs als erste der Thameslink-Route verlängert, um zwölf Wagen-Zügen als Teil des Thameslink Programms Platz zu bieten.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Luton on Sunday: Airport shuttle bus will charge in future. 20. Januar 2008. Abgerufen im 20. Januar 2008.@1@2Vorlage:Toter Link/www.lutononsunday.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (englisch)
  2. £5.5BN Thameslink Programme gets underway at Luton. Network Rail. Archiviert vom Original am 7. August 2011. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.networkrailmediacentre.co.uk Abgerufen am 10. Juli 2011.

Koordinaten: 51° 52′ 20,7″ N, 0° 23′ 46″ W