Bahnhof Minami-Senju

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bahnhof Minami-Senju
Bahnhof Minami-Senju
Bahnhof Minami-Senju
Daten
Bahnsteiggleise 2 (JR East)
2 (Tokyo Metro)
2 (Metropolitan Intercity Railway Company)
Eröffnung 25. Dezember 1896
Lage
Stadt/Gemeinde Arakawa
Präfektur Tokio
Staat Japan
Koordinaten 35° 44′ 3″ N, 139° 47′ 58″ OKoordinaten: 35° 44′ 3″ N, 139° 47′ 58″ O
Eisenbahnstrecken

JR

Tokyo Metro

Metropolitan Intercity Railway Company (MIR)

Liste der Bahnhöfe in Japan
i16i16i18

Der Bahnhof Minami-Senju (jap. 南千住駅, Minami-Senju-eki) befindet sich im Stadtteil Minami-Senju des Bezirks Arakawa in Tokio.

Linien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Minami-Senju wird von den folgenden Linien bedient:

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 25. Dezember 1896 wurde der 1906 verstaatlichte, heutige JR-Bahnhof von der Nippon Tetsudō (engl. Nippon Railway, engl. wörtl. Japan Railway) mit der Jōban-Linie eröffnet. Am 28. März 1961 folgte der Bahnhof an der Hibiya-Linie und am 24. August 2005 der Tsukuba-Express-Bahnhof.

Angrenzende Bahnhöfe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Linien
Mikawashima Jōban-Linie Jōban-Linie
JR East
Kita-Senju
Minowa Hibiya-Linie Hibiya-Linie
Tōkyō Metro
Kita-Senju
Asakusa Eisenbahn Tsukuba Express
MIR
Kita-Senju

Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Östlich des Bahnhofs Minami-Senju befindet sich der an die Jōban-Linie angeschlossene (Güter-)Bahnhof Sumidagawa von JR Higashi-Nihon und JR Kamotsu (engl. JR Freight).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bahnhof Minami-Senju – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien